drehendes Rouletterad, Dinner & Casino

Dinner & Casino – einen außergewöhnlicher Abend erleben

Dinner & Casino ist nicht nur Essen und Glücksspiel. Dinner & Casino ist ein Abend, an dem alles möglich ist. Ein Abend voll Spannung, Nervenkitzel, unerwarteten Glücksmomenten, voll von kulinarischen Genüssen. Ein Abend in schönen Kleidern und prunkvoller Umgebung. Schlussendlich auch ein Abend nur für Erwachsene, eine kleine Auszeit vom Elternsein.

Gone Girl, Filmempfehlungen für Netflix und Co

3 Filmempfehlungen (für Netflix & Co)

Kennst du das? Seit du dich zu Hause für Netflix oder andere Streaming Dienste entschieden hast, fällt es immer schwerer die richtigen Filme und Serien zu finden. Statt einfach zur Prime Time den Fernseher aufzuschalten und zu schauen, was eben gerade läuft, suchst du dich gefühlte Stunden durch das weitläufige Angebot. Nur, um nach 30 Minuten entweder aufzugeben, oder statt dem Film, der zeitmäßig locker drinnen gewesen wäre, doch irgendeine, bereits vertraute, mittelmäßige Serie anzuschauen. Damit ist jetzt Schluss. Hier kommen drei Filmempfehlungen für dich!

Exit the Room Game, Trilogie bei den Crime Runners

Das Escape the Room Game bei den Crime Runners.

Ob mit deinen Kollegen als Teambuilding Maßnahme, ob mit Familie oder Freunden – gemeinsam Rätsel lösen macht einfach Spaß. Auch in Anbetracht dessen, dass du eine Stunde lang in einem Raum gefangen bist. Eine Stunde, um dich und dein Team zu befreien, um eine Mission zu lösen. Eine Stunde, die wie im Flug vergeht. Vollgestopft ist mit Action, mit kniffligen Aufgaben, die nur zusammen gelöst werden können. Eine Stunde voller Rätselspaß, ob du nun erfolgreich bist, oder nicht.

Neues Jahr, neues Glück! Was dich und mich 2019 erwarten wird.

Erinnerst du dich an voriges Jahr? An meinen ersten Blogartikel des Jahres. Voll war er mit Plänen, Ideen und Wünschen, was ich denn dieses Jahr alles erleben möchte. Wohin ich reisen möchte, welche Orte aufgesucht werden sollten. Heuer ist mein erster Blogartikel etwas anders. Denn das heurige Jahr wird anders. Neu. Aufregend. Unvorhersehbar und unplanbar.

Gruppe beim Verkosten von Schokolade im Vienna Chocolate Museum

Am vielleicht süßesten Ort in Wien: im Chocolate Museum Vienna

Wenn Schokolade, dann wirklich Schokolade. Und wenn es ein Ausflugsziel geschafft hat, alles an einem Ort über Schokolade zusammenzuführen, dann ist es das Chocolate Museum Vienna. Hier gibt’s spannende Geschichten und interessante Facts rund um die süße Versuchung, zahlreiche Attraktionen, Spiele und Fotomotive und am Ende eine Verkostung der hauseigenen Schokolade.

Open The Door Logo 1

Wie wir uns bei Open The Door als Diebe angestellt haben

Schon einmal aus einer Drachenhöhle befreit oder einen wertvollen Schatz aus dem Museum gestohlen? Beim Escape the Room Game bei Open The Door kannst du in drei verschiedene Welten eintauchen. Nur eine Stunde bleibt dir und deinem Team um die Mission zu lösen. Nur Teamwork, Logik und gute Beobachtungsgabe bringen dich bei diesem Rätselspaß der Extraklasse weiter. 

Adventmeile Seebenstein, Kugel als Dekoration am Teich

Die Adventmeile im Stadtpark Seebenstein  

Zwei Tage lang im Dezember wird’s im Seebensteiner Stadtpark weihnachtlich. Flammen von unterschiedlich großen Kerzen flackern in Laternen, Lichterketten schmücken die Bäume und am Wasser schwimmen Laternen. Natürlichkeit steht hier an erster Stelle und das macht den Reiz im Naturpark Seebenstein aus. Dazu gibt’s zahlreiche Standln mit geschmackvollem Selbstgemachten und kulinarischen Köstlichkeiten sowie Handwerkskunst zum Miterleben.

Mein 1. Tiergarten Schönbrunn Buch, Cover

Zootiere kennen lernen mit „Mein 1. Tiergarten Schönbrunn Buch“

Was ist eigentlich ein Tunnelbecken, wer lebt im Regenwaldhaus und wusstest du, dass es im Tierpark Schönbrunn auch einen Tirolerhof mit Ziegen oder einen Baumkronenpfad gibt? Dank dem „Mein 1. Tiergarten Schönbrunn Buch“ ist mir und meiner kleinen Tochter bereits bestens bekannt, was es im ältesten Zoo der Welt alles zu sehen gibt. Oder wer denn dort unterwegs ist. Ohne selbst dort gewesen zu sein. Denn das reich illustrierte Buch zeigt den Kleinen schon vor dem ersten Besuch, was es im Tiergarten Schönbrunn zu entdecken gibt.

Längsee, Blick auf den See

Wandern um den Längsee – eine kleine Inspiration

Eine ruhige, friedliche Landschaft, ein naturbelassener und kaum verbauter kleiner Badesee in Kärnten. Obstgärten und Blicke zum Stift St. Georgen und der Burg Hochosterwitz. Nur ein Stück des Rundwanderwegs um den Kärntner Längsee haben wir zurückgelegt. Ein vielversprechendes allerdings. Den Rest des kinderfreundlichen und leichten Weges, der teilweise am Seeufer entlang führt, haben wir uns für ein anderes Mal aufgehoben.

Weitra, Hauptplatz

Ein Stadtspaziergang durch Weitra

Weitra. Eine Stadt hoch oben im Waldviertel. Eine Stadt mit einem charmanten historischen Kern, mit hübschen Häusern und reich verzierten Fassade. Eine Stadt, unter den Mauern eines herrschaftlichen Schlosses, voll von Orten, die es zu entdecken gibt. Die Stadt der Kuenringer. Eine Stadt, die mich schon seit jeher fasziniert hat. Schon als Kind und bis heute.

Ein fast vergessenes Leben entdecken: Zu Besuch in der Kartause Aggsbach

Im kleinen Ort Aggsbach an der Donau, nicht unweit der stattlichen Burgruine Aggstein, befindet sich das seit 1782 geschlossene Kartäuserkloster Aggsbach. Der Bau repräsentiert einen wichtigen Aspekt der mittelalterlichen Geschichte: das religiöse Leben, das neben verfallenen Burgen und Rittergeschichten oft vergessen wird. Bei einem Besuch der Kartause Aggsbach kannst du dich diesem Leben nähern. Dabei spazierst du durch den hellen und stillen Kreuzgang, lauscht dem beeindruckenden Orgelspiel in der heutigen Pfarrkirche, oder kommst im Meditationsgarten zur Ruhe.

Kellerviertel Heiligenbrunn, Uhudlerverkostung

Zu Besuch im Kellerviertel Heiligenbrunn – oder im schönsten Ort des Burgenlands

Das Kellerviertel Heiligenbrunn in Burgenland besuchen heißt einen der schönsten Flecken des Bundeslandes entdecken. Durch das Viertel mit 141 Kellerstöckel aus 2 Jahrhunderten in typischer burgenländischer Bauweise flanieren. Im Schatten eines Baumes sitzen und Uhudler verkosten. Die Langsamkeit genießen. Sich treiben lassen. Kurz: eine Zeit in idyllischer Atmosphäre verbringen. Ein Ausflug für Genießer, ob in kulinarischer, landschaftlicher oder kultureller Hinsicht.