Alle Tipps von freets

Kittenberger Erlebnisgärten, Abenteuergarten
unterwegs am 1. Wiener Wasserleitungsweg im Höllental
Weinwanderweg Gumpoldskirchen, Weinreben mit Aussicht auf die Thermenregion
Wiener Alpen Bett mit Blumen, Triad Garten
Burg Liechtenstein von unten
Stift Klosterneuburg Ansicht ©Michael Zechany/Stift Klosterneuburg
Cavoli, Elba
Eislaufplatz Wiener Eislaufverein
Camel Up, Schachtel
Time Travel Vienna, Strauss und Mozart
Eislaufschuhe am Seerand, Eislaufen am Neusiedler See
Haus der Musik, Raum Mozart
Eisluftraum 2015 von oben
Rodeln bei Nacht am Semmering
Arbeitszimmer Sigmund Freud Museum Wien
Zelt Raimundspiele Gutenstein ©Raimundspiele Gutenstein, Kern-Jochi

Die Raimundspiele in Gutenstein

by

  2017: Der Alpenkönig residiert in Gutenstein „Eigentlich bin ich’s ja gewöhnt, dass das Stück in den Alpen spielt.“ so ein Besucher der Vorstellung „Der Alpenkönig und der Menschenfeind“ bei den Raimundspielen in Gutenstein. Ich blicke mich um. Es ist…

kostenlose Events in Wien

Kostenlos Kultur genießen mit Wiens besten Veranstaltungen

by

Eine Lektion, die ich in meinen 10 Jahren in Wien schnell lernte: das Stadtleben kostet. Und das zu einer Zeit, zu der man ja sowieso kein Geld hat. Ich zumindest, weil hald Student. Nicht 10 Jahre, aber doch immerhin 6. Und da geht trotz geringfügigem Nebenjob eben fast alles für Lebensmittel und Miete drauf, oder für ab und zu shoppen oder essen gehen. Da bleibt wenig für Kulturgenuss, der für mich als (immerhin) Kunstgeschichte-Student aber doch einen hohen Stellenwert einnahm (und noch einnimmt). Da wünscht man sich dann London mit seinen Gratis Museen her, damit nicht alles auf der Strecke bleibt. Aber zum Glück gibt’s auch in Wien ein paar Veranstaltungen, bei denen Kulturgenuss & mehr nichts kostet; die darf man sich einfach nicht entgehen lassen.

Christkindlmärkte Wien

Welche Christkindlmärkte du in Wien unbedingt besuchen musst – meine persönliche Favoritenliste!

by

Wie Schwammerln bei feuchtem Wetter sprießen sie aus dem Boden: die Christkindlmärkte im Advent – und besonders dicht gedrängt sind sogenannte Schwammerl (in diesem Fall auch oft tatsächliche Schwammerl in Form von Heizstrahlern) natürlich in Wien. Weil große Stadt hald und viel Einwohner. Weil es eben gar so viele gibt gibt’s hier meine persönliche Favoritenliste.

Triad Wirtshaus, Gastgarten morgens

Essen im Triad Wirtshaus: ein Haubenlokal für Jedermann

by

Gemütlich, statt überkandidelt. Herzlich statt abgehoben. Stilvoll statt ungemütlich. Das Triad Wirtshaus zwischen Krumbach und Bad Schönau beweist, dass ein Haubenlokal auch anders kann. Egal ob du in Lokalen der gehobenen Gastronomie aus und ein gehst, oder ein eher selten gesehener Gast bist, egal ob du regelmäßig ins Triad kommst, oder nur für besondere Anlässe: Hier fühlst du dich wohl. Inmitten der Natur, in absoluter Ruhelage lässt es sich hier herrlich speisen und die erstklassige Küche genießen. Zusätzliche kreative Ideen runden das kulinarische Angebot ab. Höchste Zeit dich in der Buckligen Welt kulinarisch verwöhnen zu lassen!

Pizza Riva: köstliche Pizzen und gemütliches Ambiente

Pizza Riva: köstliche Pizzen und gemütliches Ambiente

by

Wenn du die Nase voll hast von 0815 Pizzen wie Pizza Hawai, Calzone & Co, wenn du gerne gut isst und stilvolles und gemütliches Ambiente schätzt, dann bist du in der Pizza Riva richtig. Zwischen Mai und September kannst du die abwechslungsreichen und köstlichen Pizzen auf der Wiener summerstage verkosten, oder du schaust einfach beim ganzjährig und täglich geöffneten Lokal in der Türkenstraße vorbei.

Hr. Karl, Schubert Theater

Das Schubert Theater – ein Puppentheater für Erwachsene

by

Das Schubert Theater ist ein Tipp der ganz besonderen Art. So wie das Theater selbst ein Theater der besonderen Art ist. Was jetzt absolut nicht negativ sein soll. Das Schubert Theater ist einfach nur toll. Außergewöhnlich? Ja. Etwas verrückt? Ja. Absolut sehenswert? Ja, voll und ganz, uneingeschränkt Ja.

Spannung und Kaffee genießen: die Wiener Kriminacht

by

Ende September bis Anfang Oktober lädt Wien zur Kriminacht. An unterschiedlichen Locations. Meistens Wiener Caféhäuser, werden Lesungen namhafter Autoren gehalten. Dieses Jahr beispielsweise von Bernhard Aichner, Thomas Raab, Stephan Slupetzky oder Alfred Komarek. Wenn du deine Lieblingsautoren hautnah und in gemütlicher Kaffeehausatmosphäre erleben, oder neue Autoren kennen lernen möchtest, dann ist das deine Chance

summerstage beleuchtet und in der Dämmerung von der gegenüberliegenden Seite des Donaukanals

Auf der summerstage laue Sommerabende in Wien genießen

by

Die summerstage ist ein Lokal am Wiener Donaukanal, das von Mai – September geöffnet hat. Die Lage an der Roßauer Lände direkt am Wasser, das offene Konzept, das dir auch bei Regen Blicke aufs Wasser ermöglicht, die zahlreichen Veranstaltungen und das angenehme Flair lassen dich den Großstadttrubel schnell vergessen und die lauen Sommerabende perfekt genießen.

Mole West Blick vom Steg

Mole West – Urlaubsflair ohne zu reisen

by

Die Mole West in Neusiedl am See bietet mit ihrer außergewöhnlichen Lage und Architektur stimmungsvolles Ambiente und kulinarische Highlights. Hier kannst du rasch die Sorgen des Alltags vergessen und ein wenig in Urlaubsflair genießen.

Tel Aviv Beach Bar

Feierabend im Tel Aviv Beach

by

Das Tel Aviv Beach ist eine kleine Bar an der Sonnenseite des Donaukanals, die zwischen April und Oktober für alle Sonnenhungrige geöffnet hat. Tel Aviv übrigens wegen der ursprünglichen Gründung anlässlich des 100jährigen Bestehens von Tel Aviv. Und Beach wegen dem aufgeschütteten Streifen Sand, der zum Relaxen einlädt. Hier kannst du den Arbeitstag hinter dir lassen und einfach nur entspannen