Alle Tipps von freets

Almsee, Jausenbank

Ein kleines Naturjuwel. Der Almsee in Oberösterreich

by

Der Almsee im oberösterreichischen Salzkammergut liegt am Nordrand des Toten Gebirges und ist das Quellgewässer für den gleichnamigen Fluss Alm. Seit 1965 stehen der See und die nahe Umgebung unter Naturschutz. Wer Action sucht, wird am Almsee nicht fündig. Will man jedoch die Seele baumeln lassen, ist der Almsee der ideale Platz dafür.

Lange Lacke mit Blumenwiese Neusiedlersee Seewinkel

Ausflug Lange Lacke. Ein Paradies für Vögel und Ornithologen.

by

Die Lange Lacke gehört zum Nationalpark Neusiedlersee–Seewinkel und bildet die größte der salzhaltigen Lacken. Da sie ausschließlich von Regenwasser gespeist wird ist die Größe der Langen Lacke witterungsabhängig und kann zwischen völlig ausgetrocknet bis 10km2 schwanken. Darüber hinaus ist die Gegend Heimat von hunderten Vogelarten, darunter auch die bekannten Graugänse

Thaya mit überhängenden Baum am Thayatal Wanderweg

Der Thayatalweg. Der schönste Wanderweg im Thayatal

by

Der grenzübergreifende Nationalpark Thayatal im Waldviertel bzw. der Tschechischen Republik gehört zu den schönsten Naturlandschaften Österreichs. Mittels unterschiedlichen Wanderungen kann man diese Landschaft entdecken. Einer davon ist der Thayatal Wanderweg zwischen Hardegg und Merkersdorf.

Blick vom Marmorsteinbruch Engelsberg

Wanderung zum Marmorsteinbruch Engelsberg

by

Der Marmorsteinbruch Engelsberg in den Fischauer Voralpen diente bis ins 19. Jahrhundert als Lieferant für Bauten Niederösterreichs und Wiens. Mittels einer ca. einstündigen Wanderung ist dieser, auch als Kraftort klassifizierter, Ort zu erreichen und bietet dazu einen wunderbaren Blick über die Hohe Wand Gegend.

Blick in die Wiesen und Bäume des Wienerwald - ein Teilabschnitt am Wiener Stadtwanderweg 3

Der Stadtwanderweg 3: Raus aus der Stadt, rein in den Wienerwald!

by

Der Wiener Stadtwanderweg 3 führt ausgehend von der Straßenbahnstation Neuwaldegg in Hernals, über den Schwarzenbergpark, den Hameau (464m), durch den Wienerwald nach Neustift am Walde und wieder zurück an den Ausgangspunkt. Auf der 10,5km langen Strecke durch den Wienerwald lässt sich schnell und leicht den Trubel der Großstadt vergessen.