Alle Tipps von freets

Naturpark Hochmoor Schrems Prügelsteg

Im, am und über dem Moor: am Hochmoor Wanderweg 1 durch den Naturpark Schrems

by

Der Naturpark Hochmoor Schrems im nördlichen Waldviertel wurde 2015 zum schönsten Naturpark Österreichs gewählt. Der junge Naturpark (seit 2000) führt durch das Hochmoor Schrems, vorbei an Moorteichen, seltenen Tier- und Pflanzenarten und Moorabschnitten unterschiedlicher Regenerationsstadien. Unterschiedliche Schautafeln, ein Moortretpfad und die ca. 20 Meter hohe Himmelsleiter bieten tolle Ein- und Ausblicke in den Naturpark Hochmoor Schrems.

Leiter am Jubiläumssteig, Flatzer Wand

Über den Jubiläumssteig auf die Flatzer Wand

by

Der Jubiläumssteig ist einer von mehreren Wegen auf das Plateau der Flatzer Wand bzw. die Flatzer Hütte. Der Weg ist ein wenig anstrengend, bringt dich aber an tolle Aussichtspunkte und bietet wunderschöne Pausenplätze. Für die nötige Abwechslung sorgen die Leitern, auf denen du das steilste Stück des Wegs zurücklegst.

Schotterweg, Obstbäume und Blick nach St. Lorenzen, Schlosser Reiterer Runde

Die Schlosser Reiterer Runde bei Ternitz: von Sesselbäumen, Elf Leichen und dem Musikantensteig 

by

Ausgehend vom Friedhof in Ternitz führt die sogenannte Schlosser Reiterer Runde in einer Länge von 7,10 Kilometern bis nach Flatz. Auf dem Rundweg kommst du durch schöne Waldstücke, vorbei an Naturdenkmälern und entlang Feldern, die mit Obstbäumen gesäumt sind. Ein schöner, mäßig anstrengender Wanderweg im südlichen Niederösterreich, den du gut mit einem Wirtshausbesuch in Flatz kombinieren kannst.

Vom Kahlenberg zum Leopoldsberg, Ausblick vom Leopoldsberg über Wien

Wien zu deinen Füßen: Spaziergang vom Leopoldsberg zum Kahlenberg

by

Ausgehend vom Kahlenberg führt dich ein Waldweg auf 1,4 Kilometer zum Leopoldsberg. Dort kannst du am Fuße der Burg herrliche Blicke über Wien und dessen Umland genießen. Auf dem Rückweg gibt’s die Hütte am Weg, die Elisabethwiese oder das Café auf der Aussichtsplattform am Kahlenberg zum Pausieren und wieder schöne Blicke über Wien. Ein leichter Spazierweg, der dir die Stadt zu Füßen legt.

Unterberg, Blick auf Schneeberg und Maria Einsiedl

Sagenhaft. Der Unterberg in Niederösterreich

by

Der Unterberg in Niederösterreich ist mit seinen 1.342 Metern einer der höchsten Gipfel in den Gutensteiner Alpen. Er liegt am westlichen Ende des Piestingtales, auch liebevoll Biedermeiertal genannt, und ist nicht nur zur schneefreien Jahreszeit ein beliebtes Ausflusgziel. Im Winter sorgt nämlich das Naturskigebiet für Wedel- und Pistenvergnügen. Und was nicht erkennbar ist: Den Unterberg begleiten seit jeher sagenumwobene Geschichten und Erzählungen.

Myrafälle, Stege

Der Wander- und Wasserweg Myrafälle

by

Der Wander- und Wasserweg entlang der Myrafälle ist ein beliebtes Ausflugsziel. Der Weg verläuft entlang der Myra vom Myrateich bis zum oberen Stausee. 600 Meter des Weges führen dich auf 19 Brücken und 8 Stiegen vorbei an den Wasserfällen der Myra durch die Klamm. Der Rückweg über den Hausstein bietet dir einen großartigen Blick über das Tal bis zum Schneeberg. Ein mäßig anstrengender Ausflug in einer beeindruckenden Landschaft.

Breite Ries, nördlicher Grafensteig am Schneeberg

Wanderung entlang des Schneebergs – der nördliche Grafensteig

by

Der nördliche Grafensteig umrundet mit seinem Pendant, dem südlichen Grafensteig, den Schneeberg auf einer Höhe von ca. 1300 Metern. Die ca. 4–5 stündige Wanderung führt von der Haltestelle Baumgartner Höhe (Schneeberg Bahn) bis zu der Edelweishütte und beinhaltet neben spektakulären Ausblicken die Durchquerung der „breiten Ries

Mariensee, Themenweg Wildwasser

Themenweg Wildwasser: entlang des Pöstlingbachs am Wechsel

by

Der Themenweg Wildwasser nimmt seinen Ausgangspunkt in der Nähe des Ortes Mariensee und führt dich neben dem Pöstlingbach zu einem Wasserfall. Der Weg ist ganz dem Thema Wasser gewidmet, führt dich mehrmals zum und über den Bach und gibt mit 8 Hinweistafeln mehr Informationen zum Wildwasser. In einer Stunde Gehzeit erreichst du den Wasserfall, wo sich der Pöstlingbach rund 50 Meter in die Tiefe stürzt. Ein angenehmer kühler, ruhiger und wenig anstrengender Spaziergang.

Pilgerweg St. Wolfgang, Blick auf Fürbergbucht und St. Gilgen

Pilgerweg nach St. Wolfgang über den Falkenstein – auf den Spuren des hl. Wolfgangs

by

Von der Pfarrkirche St. Ägidius bis zur Pfarrkirche St. Wolfgang, von St. Gilgen bis nach St. Wolfgang, befindet sich der Pilgerweg über den Falkenstein. Dieser ca. 9 km lange Pilgerweg führt dich entlang des Wolfgangsees über den Falkenstein bis zur Pfarrkirche St. Wolfgang. 24 beschilderte Erlebnispunkte bieten zusätzlich einen Einblick in die Geschichte der Region und vor allem des Heiligen Wolfgangs. Abschließend bringt dich das Linienschiff wieder zurück zum Ausgangspunkt. Ein mittelmäßig anstrengender, aber informativer und pittoresker Wanderweg erwartet dich

Wanderweg Almreserlhaus zur Bergstation Salamander Sesselbahn

Schnell mal auf den Berg. Eine Wanderung zum Almreserlhaus am Schneeberg

by

Das sogenannte Almreserlhaus liegt am Fadensattel an der Nordabdachung des Schneeberg Massivs auf 1222 Meter Seehöhe. Mit einer kurzen, ca. einstündigen Wanderung, bzw. einer Fahrt mit der Salamander Sesselbahn kannst du die Hütte erreichen. Herrliches Bergpanorama und Ausblicke ins Tal erwarten dich. Ein kurzer Ausflug in die Berge als Tapetenwechsels war noch nie so einfach.

Blick über die Berglandschaft vom Schneeberg aus

Gipfelstürmen leicht gemacht mit der Schneebergbahn!

by

Der Schneeberg ist mit 2076 Metern Seehöhe der höchste Berg Niederösterreichs und der nördlichste und östlichste 2000er nördlich der Alpen. Die Wanderung zum Gipfel des Berges ist ein beliebtes Ausflugsziel, nicht zuletzt, da 1796 Meter von der Strecke seit 1873 mit der Schneeberg Bahn zurück gelegt werden können.

Almsee, Jausenbank

Ein kleines Naturjuwel. Der Almsee in Oberösterreich

by

Der Almsee im oberösterreichischen Salzkammergut liegt am Nordrand des Toten Gebirges und ist das Quellgewässer für den gleichnamigen Fluss Alm. Seit 1965 stehen der See und die nahe Umgebung unter Naturschutz. Wer Action sucht, wird am Almsee nicht fündig. Will man jedoch die Seele baumeln lassen, ist der Almsee der ideale Platz dafür.

Lange Lacke mit Blumenwiese Neusiedlersee Seewinkel

Ausflug Lange Lacke. Ein Paradies für Vögel und Ornithologen.

by

Die Lange Lacke gehört zum Nationalpark Neusiedlersee–Seewinkel und bildet die größte der salzhaltigen Lacken. Da sie ausschließlich von Regenwasser gespeist wird ist die Größe der Langen Lacke witterungsabhängig und kann zwischen völlig ausgetrocknet bis 10km2 schwanken. Darüber hinaus ist die Gegend Heimat von hunderten Vogelarten, darunter auch die bekannten Graugänse