Ausflug mit Kind

Kind am Erlebnispfad naturVisionen

Familienausflug am Erlebnispfad naturVisionen und zur Aussichtswarte in Bad Sauerbrunn

Über Balancierbalken, Wackelstege, Holzbrücken, vorbei an Hängematten und einladenden Rastbänken führt der sogenannten Erlebnispfad naturVisionen ca. 3 Kilometer vom alten Feuerwehrhaus in Bad Sauerbrunn zum Florianikreuz und der Aussichtswarte. Von der 28m hohen Plattform lassen sich herrliche Blicke über die Region bis hin zu Schneeberg, Neusiedlersee und Rosaliengebirge genießen. Über die Kirchengasse oder erneut die Serpentinen hinunter geht es zurück nach Bad Sauerbrunn. Ein abwechslungsreicher Waldspaziergang für Groß und Klein. Erst neulich wurde ich gefragt, ob ich ein paar Wege in der Gegend kenne, die Kinder besonders zum Gehen motivieren. Neben den Sesselbäumen und dem Bromberger Hexenweg hat sich nun ein neuer großartiger Themenweg dazu gesellt. Zufällig, um ehrlich zu sein. Bei einem Besuch bei der Patentante in Bad Sauerbrunn sind wir bei bestem Wetter zur Aussichtswarte spaziert und haben spontan noch den Serpentinenweg bzw. Erlebnispfad naturVisionen zurück ins die Ortschaft genauer angeschaut. Der Erlebnispfad naturVisionen in Bad Sauerbrunn Wie…

Kind gießt Gemüsebeet

Ideen, was du mit Kindern im Frühling unternehmen kannst

Endlich Frühling! Erobern wir die Spielplätze zurück, springen wir durch Lacken, basteln wir bunte Ostereier und gehen wir auf Schatzsuche. Wenn es wieder wärmer wird, die Sonne scheint, die ersten Blumen ans Licht kommen und alle Zeichen auf Frühling stehen, sind wir voller Tatendrang. Schon Wochen zuvor haben wir Ideen gesammelt, was wir an den wärmeren Tagen unternehmen können. Ein paar davon möcht‘ ich euch heute verraten.   Erobern wir die Spielplätze zurück Rutschen, schaukeln, klettern, einfach ausgelassen durch die Gegend laufen. Meine Kinder genießen die Zeit am Spielplatz (trotz eigenem Garten) immer sehr; und sobald es wärmer wird geht es mir ähnlich. Denn – seien wir ehrlich – für uns, die wir eher danebenstehen oder die Schaukel anschubsen dürfen, ist es im Winter eher ungemütlich. Wenn dabei aber die Sonne scheint und die Vögel laut zwitschern, ist das natürlich gleich ganz anders. Dann wird der Spielplatzbesuch zur schönen, kurzweiligen,…

Verkehrserziehungsweg Schafferhofergarten

Mini-Ausflug zum Schafferhofergarten in Neunkirchen

Rad fahren üben? Einen Bewegungsparcours meistern, schaukeln oder doch lieber entspannt in der Wiese picknicken? Im Schafferhofergarten in Neunkirchen musst du dich nicht entscheiden. Denn das große Areal im Herzen von Neunkirchen bietet viel Abwechslung für einen Mini-Ausflug mit Kindern. Besonderheit ist der Verkehrserziehungsweg, auf dem Kinder gefahrlos mit dem Rad Situationen aus dem Straßenverkehr nachspielen können. Ein ungewöhnlicher warmer Februartag liegt vor uns. Coronabedingt lässt meine Tochter heute den Kindergarten ausfallen. Nachmittags haben wir einen kleinen Ausflug zu den Sesselbäumen in Ternitz geplant, auch für den Vormittag schwebt mir schon eine Idee im Kopf herum: der Schafferhofergarten in Neunkirchen. Schon öfter bin ich die letzten Monate beim Areal im Zentrum Neunkirchens vorbeigefahren und hab‘ den einen oder anderen Blick hineingeworfen. Gegen Mittags meistens, wenn kaum was los war. Im Schafferhofergarten: Spielplatz, Bewegungsparcours und Fahrradfahren in einem Dabei ist mir nicht nur die Frequenz aufgefallen, sondern auch der Bewegungsparcours, der…

Schildkröte im Haus des Meeres

Ausflug ins Haus des Meeres

Kurzinfo: 11 Geschosse, 5000m2 und über 10.000 Tiere. Im Haus des Meeres erwarten Besucher Tierbegegnungen der ganz besonderen Art. Hier können Naturbegeisterte Quallen, Seepferdchen, Schildkröten, Haie, Krokodile, Echsen und natürlich hunderte von Fischen aus nächster Nähe beobachten und mehr über sie erfahren. Besondere Attraktionen, wie das Hammerhaibecken, das Tropenhaus oder der Atlantiktunnel sorgen für ein einmaliges Besuchserlebnis bei Groß und Klein. Schon wirklich lang wollte ich mit meinen Töchtern ins Haus des Meeres fahren. Bei jedem Besuch im Gartencenter stehen sie gefühlte Stunden vor den Aquarien mit den bunten Fischen. Unspektakulär im Vergleich, aber offenbar faszinierend für zwei Kleinkinder. Wie würden sie Augen machen, wenn sie vor den riesigen mehrstöckigen Aquarien stehen. Wenn Haie, Rochen und bunte Salzwasserfische über ihren Köpfen hinweg schwimmen oder Schildkröten durchs Wasser gleiten. Auch wenn unser erster Anlauf in den Weihnachtsferien 2020 scheiterte (beim Anblick der Menschenschlange vor dem Eingang drehten wir um) und wir…

Eislaufen am Wiener Neustädter Eislaufverein

Eislaufen in Wiener Neustadt am Wiener Neustädter Eislaufverein

Der Wiener Neustädter Eislaufverein – oder Friedrich Fellerer Kunsteisbahn – ist eine gute Adresse, um mit Kindern eislaufen zu gehen. Die Kunsteisbahn in der Nähe des Wiener Neustädter Stadions bietet dank Kunsteis nicht nur Eislaufvergnügen an wärmeren Tagen, sondern auch ein gutes Verleihservice für Eislaufanfänger. Hier werden Eltern Eislaufschuhe, Helme und Lernhilfe zum Verleih geboten und erleichtern die ersten Versuche am Eis. Schon im Herbst trudelten bei mir die ersten Anfragen zum Thema Eislaufen ein. „Mama, können wir schon vor Weihnachten wieder einmal eislaufen gehen?“, war eine der brennendsten Fragen und – naiv wie ich im Oktober war – wurde sie mit einem „Ja, natürlich können wir.“ beantwortet. Irgendwie traf mich dieser erneute Lockdown völlig unerwartet und machte rasch unsere Pläne zunichte. Denn die COVID-Beschränkungen machten die Erfüllung des einfachen Wunsches meiner großen Tochter gar nicht so einfach. Eislaufen im südlichen Niederösterreich während Corona Zwei Dinge waren wesentlich: Wir mussten…

Semmeringbahn im Nebel, Nebelflucht am Wolfsbergkogel

Raus aus dem Nebel – Nebelflucht im südlichen Niederösterreich

Nebel. Von oben sieht er herrlich aus. Ein Meer aus Wolken, das sich unter oder vor dir ausbreitet. Fast durchsichtige Nebelschwaden ziehen vor der Landschaft und geben ihr einen mystischen Beigeschmack. Das Mystische bleibt auch unterhalb der Nebeldecke erhalten. Besonders im Wald, der durch den Nebel undurchdringlich scheint, fast geheimnisvoll. Schön ist das, zweifellos. Für eine Zeit lang. Nach ein paar Tagen rücken aber andere Eigenschaften in den Vordergrund: weiß, farblos, trist sind Schlagworte, die mir nun nach einer Woche Novembernebel durch den Kopf gehen. Der Wunsch einmal die Nebeldecke zu durchbrechen, das Schauspiel von oben zu genießen, in der Sonne zu spazieren wird immer stärker. So steigen wir auch diese Woche ins Auto und fahren nach oben. Du willst auch, aber weißt nicht wohin? Dann lies‘ weiter, denn ich verrate dir ein paar gute Adressen! Inhaltsverzeichnis: Tief liegender Nebel: Kienberg | Ternitz | Puchberg & Schrattenbach Ein wenig höher rauf: Prigglitz Tipps für…

AlmErlebnisPark Bewegungs- und Erlebnispark für Kleinkinder

Mini-Kletterspaß im Waldbewegungs- und Erlebnisgarten im AlmErlebnisPark auf der Teichalm

Kletterspaß für kleine Wirbelwinde! Dank Waldbewegungs- und Erlebnispark gibt’s im AlmErlebnisPark Teichalm auch für Kinder unter sechs jede Menge Möglichkeiten zum Klettern, Balancieren, Kraxeln und Spaß haben. Der Miniklettergarten bzw. Motorikpark liegt gleich neben dem Mixnixbach, nur ein paar Gehminuten vom Ufer des Teichalmsees. Die unterschiedlichen zusammenhängenden Stationen des Pacours sind abwechslungsreich und ansprechend gestaltet und bieten verschieden schwierige Herausforderungen für Kinder ab drei Jahren. Der Waldbewegungspark liegt zudem schön abgelegen am Waldhang mitten in der Natur. Ein wirklich schönes Ausflugsziel Familien mit Kleinkindern.

Der Heidi Park am Falkert – der Erlebnispark für alle Heidi-Fans

Ein naturbelassener Zirbenwald, umgeben von Almen und Bergwelt. Der markante Falkertspitz im Hintergrund und mitten drinnen: Heidi! Im Heidi Park am Falkert wird die Heidi Geschichte mit über 100 überlebensgroßen Figuren erzählt und gleich in die passende Umgebung eingebettet. Ein netter Besuch für Familien und ein absolutes Muss für Heidi-Fans.

Erlebnisbecken in der Aqua Nova

Aqua Nova: das Erlebnisbad für Schön- und Schlechtwettertage

Das Erlebnisfreibad Aqua Nova punktet mit einem umfangreichen Badeangebot. Whirlpool, Massageliegen, 8-Bahnen-Sportbecken drinnen und Sportbecken draußen bieten viel Sport- und Entspannungsmöglichkeiten für Erwachsene. Für Kinder gibt’s die längste Rutsche Niederösterreichs, einen Wildwasserkanal, ein großes 30° warmes Erlebnisbecken im Inneren sowie zahlreiche Attraktionen draußen. Darunter Sprungtürme (1-5 Meter), eine weitere Wellenrutsche, einen Wasserspielplatz und ein Outdoor-Kinderbecken. Auch die Kleinsten kommen mit Wasserspielplatz und sehr seichtem Babybecken voll auf ihre Kosten. Das Schönste: Du kannst natürlich zwischen Innen- und Außenbereich wählen und so auch an einen nicht ganz so heißen Sommertag einen unglaublich schönen Badetag erleben.

Neudörfler See, Ufer

Ein Badetag am Neudörfler See

Der Neudörfler Badesee lockt mit seinem klaren Wasser Badegäste aus dem Burgenland und Niederösterreich. Der 3ha große und bis zu 17 Meter tiefe Naturbadeteich sorgt für schöne Abkühlung an heißen Sommertagen, die hohen Bäume spenden Schatten. Dank dem seichten Schotterufer ist der See auch ideal für Kinder zugänglich. Beach Volleyball Platz, Kantine und Sandkiste runden das Angebot ab.

Familywald Ossiach am See

Unterwegs im Familywald am Ossiacher See

Der Familywald ist ein großartiges Ausflugsziel für abenteuerliche, neugierige Familien. Auf einem rund 500 Meter langem Erlebnisweg entdecken kleine und große Besucher das 30.000m2 große Areal des Buchenwalds. Highlight ist der Weg an sich – Holzstege, Hängebrücken, Plattformen und ein Baumwipfelweg. Gespickt mit schönen Rastplätzen, Klettermöglichkeiten und Spielen. Der Weg führt im Schatten den Waldhang hinauf und endet in einem großen Spielplatz mit Baumhaus, Rutsche und weiterem Klettermöglichkeiten. Am Ende geht’s mit der Fly Line, der sog. Waldachterbahn, im Gurt angeschnallt rasant nach unten.

Ziegen im Stall auf Mandl's Ziegenhof

Im Goaß Kino auf Mandl’s Ziegenhof

Mandl’s Ziegenhof ist ein tolles Ausflugsziel für Genussmenschen und Familien. Für erstere gibt es im Ziegenhof Mandl einen gut gefüllten Hofladen mit Produkten des Ziegenhofs und weiteren regionalen Schmankerl. Besucher können außerdem mit einer Führung mehr über die Produktion und den Hof erfahren, Produkte verkosten und einen Blick in den Stall werfen. Das kostenlos zugängliche Goaß Kino im Hofladen ist vor allem für Kinder ein Highlight, denn von hier aus können die über 300 Ziegen besonders gut beobachtet werden. Aber auch das Ziegenpanorama im Garten, wo spielerisch mehr über Hof, Ziegen und Produktion erzählt wird, ist für Kinder und alle, die keine Führung machen, sehr empfehlenswert.

Kunsteisarena Ternitz

Eislaufen mit Kleinkind in der Kunsteisarena Ternitz

Die Kunsteisarena in Ternitz ist eine gute Adresse für das erste Eislaufen mit Kleinkind. Dank dem zugeschnittenem Angebot wird auch das erste Mal am Eis zum Vergnügen. Ob mit ausgeborgten Kufen an den eigenen Schuhen, ein wenig Hilfe von den Schiebetieren, oder mit ausgeborgten Kindereislaufschuhen, ein paar Runden übers Eis zu laufen macht so auch kleinen Kindern Spaß. Kleine Geschwister oder Verwandte dürfen gratis in den Besucherbereich und der Premiere am Eis beiwohnen; und dank Überdachung und Kunsteis ist das Angebot völlig wetterunabhängig. Eine große Sache war das diesen Winter für uns: das erste Mal eislaufen. Schon wochenlang hat unsere Tochter daheim im Wohnzimmer eislaufen gespielt (ja sie hat viel Fantasie) und fleißig geübt. Mit dicken Wollsocken lässt es sich bekanntlich auch gut rutschen. „Mama, ich kann schon gut eislaufen, wirst sehn“, hat sie mich mehrmals wissen lassen. Irgendwann war also klar, dass wir die Socken gegen Eislaufschuhe und den…

Krokodile, Echsen, Schlangen und laute Papageien – unser Besuch im Reptilien -Zoo Forchtenstein

Im Reptilienzoo Forchtenstein kannst du einheimische und exotische Reptilien aus aller Welt genauer beobachten. Kannst mehr über sie erfahren, über ihre Lebensräume, Lebensweise und Bedürfnisse. Eine große Vielzahl verschiedener Echsen, Schlangen und Kröten leben hier und können von Groß und Klein besucht (und bestaunt) werden. Fütterungen und Sonderausstellungen runden das Besucherprogramm ab.

Burg Seebenstein, Burgmauer und Turm

Herbstausflug und Besichtigung der mittelalterlichen Burg Seebenstein

Hoch oben über Seebenstein, mitten im Naturpark steht die gleichnamige Burg Seebenstein. Eine Fliehburg aus dem 11. Jahrhundert, die mehrmals aus- und umgebaut wurde und noch heute gut erhalten ist. Mit einem schönen Spaziergang durch den umliegenden Laubwald gelangst du in rund 20 Minuten zur Burg, die am Wochenende auch zu besichtigen ist. Wer lieber wandert, geht weiter bis zum Türkensturz und genießt die Natur und die großartigen Aussichten.