Ausflug

Neuste Ideen für Familienausflüge
AlmErlebnisPark Bewegungs- und Erlebnispark für Kleinkinder

Mini-Kletterspaß im Waldbewegungs- und Erlebnisgarten im AlmErlebnisPark auf der Teichalm

Kletterspaß für kleine Wirbelwinde! Dank Waldbewegungs- und Erlebnispark gibt’s im AlmErlebnisPark Teichalm auch für Kinder unter sechs jede Menge Möglichkeiten zum Klettern, Balancieren, Kraxeln und Spaß haben. Der Miniklettergarten bzw. Motorikpark liegt gleich neben dem Mixnixbach, nur ein paar Gehminuten vom Ufer des Teichalmsees. Die unterschiedlichen zusammenhängenden Stationen des Pacours sind abwechslungsreich und ansprechend gestaltet und bieten verschieden schwierige Herausforderungen für Kinder ab drei Jahren. Der Waldbewegungspark liegt zudem schön abgelegen am Waldhang mitten in der Natur. Ein wirklich schönes Ausflugsziel Familien mit Kleinkindern.

Der Heidi Park am Falkert – der Erlebnispark für alle Heidi-Fans

Ein naturbelassener Zirbenwald, umgeben von Almen und Bergwelt. Der markante Falkertspitz im Hintergrund und mitten drinnen: Heidi! Im Heidi Park am Falkert wird die Heidi Geschichte mit über 100 überlebensgroßen Figuren erzählt und gleich in die passende Umgebung eingebettet. Ein netter Besuch für Familien und ein absolutes Muss für Heidi-Fans.

Erlebnisbecken in der Aqua Nova

Aqua Nova: das Erlebnisbad für Schön- und Schlechtwettertage

Das Erlebnisfreibad Aqua Nova punktet mit einem umfangreichen Badeangebot. Whirlpool, Massageliegen, 8-Bahnen-Sportbecken drinnen und Sportbecken draußen bieten viel Sport- und Entspannungsmöglichkeiten für Erwachsene. Für Kinder gibt’s die längste Rutsche Niederösterreichs, einen Wildwasserkanal, ein großes 30° warmes Erlebnisbecken im Inneren sowie zahlreiche Attraktionen draußen. Darunter Sprungtürme (1-5 Meter), eine weitere Wellenrutsche, einen Wasserspielplatz und ein Outdoor-Kinderbecken. Auch die Kleinsten kommen mit Wasserspielplatz und sehr seichtem Babybecken voll auf ihre Kosten. Das Schönste: Du kannst natürlich zwischen Innen- und Außenbereich wählen und so auch an einen nicht ganz so heißen Sommertag einen unglaublich schönen Badetag erleben.

Familienwanderungen

Neuste Ideen für Familienwanderungen
Blick vom Gipfel des Plankogels, Sommeralm

Mini-Wanderung auf den Plankogel bei der Sommeralm

In nur 30 Minuten auf den Gipfel des Plankogels. Auf 1513 Meter Seehöhe, zu einem wunderschönen 360° Panoramablick über das Almenland. Möglicherweise sogar zum schönsten der Sommeralm. Die Miniwanderung auf den Plankogel ist einfach ideal, um schnell mal auf den Berg zu kommen. Für alle, die nicht lange wandern können oder wollen, aber trotzdem eine ordentliche Steigung meistern können.

Sebastianwasserfall in Puchberg

Kleiner Ausflug zum Sebastianwasserfall in Puchberg

Ein Besuch beim Sebastianwasserfall kann entweder mit einer längeren Wanderung kombiniert werden, oder auch schnell mal so geschehen. Vom Parkplatz von Sonnleiten bei Puchberg führt ein 700 Meter langer Weg durch den Wald zum Wasserfall. Hier finden hitzegeplagte Geister Abkühlung und Naturliebhaber ein schönes Schauspiel. Ein perfekter Mini-Ausflug für jede Jahreszeit.

Schild Hexenweg, Bromberg

Unterwegs am Hexenweg in Bromberg: schaurige Geschichten und Kletterspaß

Der sogenannte Hexenweg führt 3 Kilometer lang entlang des Schlattenbachs bei Bromberg. Auf verschiedenen Schautafeln und mit einem Kinderhörspiel wird die Geschichte der Bromberger Hexe Afra Schickh und mehr Hintergrundinformationen über die Zeit der Hexenverbrennungen erzählt. Der kostenlose Audio Guide ist einfach per Handy App zu bedienen und wurde von und für Kinder gestaltet. Entlang des Wegs gibt es außerdem vier Motorik-Stationen, die zum Klettern und Balancieren einladen.

Daheim mit Kind

Neuste Ideen für zuhause

Freizeit mit Baby

Neuste Ideen für Familienzeit mit Baby
Unterwegs mit Kleinkind am Wolfgangsee

Wandern mit Kindern in der Gegend und um den Wolfgangsee im Salzkammergut

Eine Fahrt mit der Gondel, riesige Holzseerosen im Wasser, versteckte Waldspielplätze, große Eisbecher als Belohnung, Schifffahrten und ganz viel Natur. Diese kleinen Wanderungen in der Gegend um den Wolfgangsees eignen sich perfekt für Familien mit kleineren Kindern. Die Wege sind größtenteils kinderwagentauglich, die Strecken nicht allzu lange und verschiedene Highlights sorgen für die Extraportion an Motivation. Hier kommen die Kleinen und die Großen voll auf ihre Kosten.

Erlebnisbecken in der Aqua Nova

Aqua Nova: das Erlebnisbad für Schön- und Schlechtwettertage

Das Erlebnisfreibad Aqua Nova punktet mit einem umfangreichen Badeangebot. Whirlpool, Massageliegen, 8-Bahnen-Sportbecken drinnen und Sportbecken draußen bieten viel Sport- und Entspannungsmöglichkeiten für Erwachsene. Für Kinder gibt’s die längste Rutsche Niederösterreichs, einen Wildwasserkanal, ein großes 30° warmes Erlebnisbecken im Inneren sowie zahlreiche Attraktionen draußen. Darunter Sprungtürme (1-5 Meter), eine weitere Wellenrutsche, einen Wasserspielplatz und ein Outdoor-Kinderbecken. Auch die Kleinsten kommen mit Wasserspielplatz und sehr seichtem Babybecken voll auf ihre Kosten. Das Schönste: Du kannst natürlich zwischen Innen- und Außenbereich wählen und so auch an einen nicht ganz so heißen Sommertag einen unglaublich schönen Badetag erleben.

Neudörfler See, Ufer

Ein Badetag am Neudörfler See

Der Neudörfler Badesee lockt mit seinem klaren Wasser Badegäste aus dem Burgenland und Niederösterreich. Der 3ha große und bis zu 17 Meter tiefe Naturbadeteich sorgt für schöne Abkühlung an heißen Sommertagen, die hohen Bäume spenden Schatten. Dank dem seichten Schotterufer ist der See auch ideal für Kinder zugänglich. Beach Volleyball Platz, Kantine und Sandkiste runden das Angebot ab.

Reisen mit Kindern

Neue Tipps für den Familienurlaub
Wandern am Plankogel mit Kind

Familienurlaub im Almenland und Naturhotel Bauernhofer

Das steirische Almenland ist mit ihrem vielfältigen Freizeitangebot für Kinder jeden Alters ein ideales Reiseziel für Familien. Guter Ausgangspunkt ist dabei das Naturhotel Bauernhofer. Das familiengeführte Hotel wurde in den letzten Jahren ausgebaut und modernisiert. Dabei wurde auch nicht auf Familien vergessen, die mit Spieleraum, Hallenbad, Wickel- und Stillzimmer und Spielplatz vor dem Haus voll auf ihre Kosten kommen.

Baby schaut aus dem Autofenster

5 Tipps für längere Autofahrten mit Baby und Kleinkind

Ob die Fahrt ins Hotel, in die Berge, ans Meer oder einfach zu einem etwas weiter entfernten Ausflugsziel oder Verwandtenbesuch: Längere Autofahrten mit Baby und Kleinkindern gehören zum Eltern-Alltag einfach dazu. Mit diesen fünf Tipps kannst du aus meinen Fehlern lernen und unnötigen Stress vermeiden.

Heidi Hotel, Ausblick vom Balkon

Familienurlaub im Heidi Hotel (Teil 1)

Wir haben Urlaub gemacht! Eine Woche lang verschlug es unsere Familie in die Kärntner Nockberge, genauer gesagt am Falkert. Noch genauer: ins Heidi Hotel. Ein Kinderhotel, ein Wanderhotel, ein Ort zum Wohlfühlen, der uns in vielerlei Hinsicht überrascht hat. Heute kann ich sagen: Das Heidi Hotel hat das Urlaubsverhalten unserer Familie nachhaltig geprägt und mich meine Vorurteile überdenken lassen.

Familienleben

aus unserem Familienleben

Meine Tipps für den ersten Geburtstag

Eine schöne Party, süße Dekoration und die perfekte Torte. Dazu tolle Erinnerungsfotos und ein strahlendes Geburtstagskind mittendrin. Eine Vorstellung, die wohl viele Mamas vom ersten Geburtstag ihres Kindes haben. Nach vier Geburtstagsfeiern habe ich meine Tipps und Learnings für diese besondere Feier festgehalten und verrate dir, wie meiner Meinung nach der erste Geburtstag zum gelungenen Fest für alle wird.

Neues Jahr, neues Glück! Was dich und mich 2019 erwarten wird.

Erinnerst du dich an voriges Jahr? An meinen ersten Blogartikel des Jahres. Voll war er mit Plänen, Ideen und Wünschen, was ich denn dieses Jahr alles erleben möchte. Wohin ich reisen möchte, welche Orte aufgesucht werden sollten. Heuer ist mein erster Blogartikel etwas anders. Denn das heurige Jahr wird anders. Neu. Aufregend. Unvorhersehbar und unplanbar.