Alle Tipps von freets

Seegrotte Hinterbrühl, Boot

Vom Arbeitsort zum Ausflugsziel: die Seegrotte Hinterbrühl

by

Durch einen Unfall wurde das ehemalige Gipsbergwerk in Hinterbrühl zum größten unterirdischen See Europas. Ein Besuch des heutigen Schaubergwerks bringt dich nicht nur der Geschichte des Bergwerks und dessen Funktion im 2. Weltkrieg näher, sondern auch dem 6.200m² großen, durchschnittlich 1,2m tiefen, unterirdischen See, mitten in einem Berg in Hinterbrühl.

Jagdschloss Mayerling, gesamte Anlage

Das Jagdschloss Mayerling – Schauplatz einer Tragödie

by

Das ehemalige Jagdschloss Mayerling im Wienerwald verdankt seine Berühmtheit einem tragischen Ereignis: dem Mord an Mary Vetsera und anschließenden Selbstmord Kronprinz Rudolfs, Sohn Kaiser Franz Josephs und Kaiserin Elisabeth. Direkt anschließend wurde das Schloss in ein Karmeliterinnenkloster umgewandelt. Teile davon sind für Besucher zugänglich und beherbergen eine informative Ausstellung zu den Geschehnissen des 30. Jänner 1889.

Einblick in die Lange Galerie, Schloss Rohrau,

Die Gemäldegalerie im Schloss Rohrau – Kunstschätze in einem kleinen Ort in Niederösterreich

by

Das Schloss Rohrau im gleichnamigen Ort war bis 1945 Wohnsitz der Familie Harrach und beherbergt seit 1970 die Privatgalerie der Familie, die von hochrangigen Familienmitglieder über Jahrhunderte aufgebaut wurde. Die Sammlung beinhaltet Werke namhafter Künstler aus Italien, Spanien und Niederlande und zählt heute zweifelsfrei zu den bedeutendsten Privatsammlungen der Welt.

Thermalbad Vöslau, blaues Becken samt Eingangsbereich vom Bad aus

Baden wie der Kaiser! Ein Badetag im Thermalbad Vöslau

by

Zwischen Säulen zum Eingang gehen, vor Kabanas aus der Jahrhundertwende die Füße ins eiskalte Wasser baumeln lassen und unter den alten Schwedenduschen abkühlen. Neben einem 45000m2 großen Parkanlage und einem umfassenden Freizeitangebot bietet das Thermalbad Vöslau vor allem eins: viel Charme. Und wer kann schon von sich behaupten dort zu baden, wo es schon das Kaiserhaus tat?

Blick vom Marmorsteinbruch Engelsberg

Wanderung zum Marmorsteinbruch Engelsberg

by

Der Marmorsteinbruch Engelsberg in den Fischauer Voralpen diente bis ins 19. Jahrhundert als Lieferant für Bauten Niederösterreichs und Wiens. Mittels einer ca. einstündigen Wanderung ist dieser, auch als Kraftort klassifizierter, Ort zu erreichen und bietet dazu einen wunderbaren Blick über die Hohe Wand Gegend.

Eingangsbereich und Kirchturm von Stift Altenburg

Barockgenuss im Stift Altenburg

by

Das Benediktinerstift Altenburg gehört zu den herausragenden Barockbauten Niederösterreichs und trägt nicht umsonst den Titel „Barockjuwel des Waldviertels“. Ursprünglich ein Kloster aus dem 12. Jahrhundert, wurde es im 18. Jahrhundert unter Abt Placidus Much großzügig umgestaltet. Bei einem Besuch kannst du neben diesem Barockbau Joseph Munggenasts und dessen Ausstattung von Paul Troger auch freigelegte Reste des mittelalterlichen Klosters besichtigen. Die nebenan gelegenen Gärten laden abschließend zum Verweilen ein.