Alle Tipps von freets

Donaupark mit Donauturm im Hintergrund

Der Donaupark und Donauturm: Moderne Architektur trifft grüne Oase  

by

Der Donaupark im 22. Wiener Gemeindebezirk ist ein beliebtes Naherholungsgebiet der Wiener. Große Wiesenflächen, ein kleiner See und unterschiedliche Pflanzenarten machen den Park zu einem perfekten Ort für eine Auszeit im Grünen. Dank des Donauturms, der als Aussichtsterrasse und Café–Restaurant genützt wird, lockt es auch immer wieder Gäste von außerhalb in den Donaupark. Ein Besuch lohnt sich! Immerhin kannst du vom höchsten Gebäude Österreichs großartige Blicke über Wien genießen!

Eingangsbereich Wien Museum Karlsplatz

Das Wien Museum Karlsplatz: ein Spaziergang durch die Stadtgeschichte

by

Die Dauerausstellung im Wien Museum Karlsplatz zeigt einen kurzweiligen Abriss der Wiener Stadtgeschichte. Als Besucher durchläufst du auf drei Ebenen die Geschichte der österreichischen Hauptstadt von der Römerzeit bis zur Gegenwart. Schwerpunkt stellt hierbei natürlich die Kunst dar: originale Architekturteile aus dem Mittelalter, Gemälde barocker Meister, verschiedene Exponate aus dem 19. Jahrhundert, zwei Stadtmodelle und noch viel mehrzeigen die Highlights der Wiener Stadtgeschichte. Wechselnde Sonderausstellungen runden das Programm ab. Ein Besuch sollte zumindest einmal am Programm stehen!

zwei Lipizzaner in der Winterreitschule, Foto zur Morgenarbeit der Lipizzaner

Training in der Spanischen Hofreitschule: Bei der Morgenarbeit der Lipizaner zusehen!

by

Die Spanische Hofreitschule in Wien blickt auf eine lange Geschichte zurück. Ursprünglich als Ausbildungsstätte für die Reitkunst der kaiserlichen Familie im 16. Jahrhundert gegründet, ist sie bis heute in Betrieb und verzaubert die Zuschauer mit verschiedenen Vorstellungen. Bei der Morgenarbeit kannst du die Lippizaner samt deren Bereiter beim Training beobachten. Dabei bekommst du große, wie kleine – also weiße wie graue – Pferde, Lockerungsübungen, verschiedene Lektionen und, wenn du Glück hast, auch Schulsprünge zu sehen. Und das alles im herrlichen Ambiente der Winterreitschule samt Untermalung mit klassischer Musik.

Stephansdom, Südansicht

Der Stephansdom – das Wahrzeichen Wiens unter die Lupe nehmen

by

Der Stephansdom in Wien gehört zu den wichtigsten Wahrzeichen Österreichs. Die, dem St. Stephan geweihte, Kirche entstand in ihrer heutigen Gestalt ab der 2. Hälfte des 14. Jahrhunderts. Obwohl Gotteshaus ist das Gebäude touristisch sehr beliebt und daher gänzlich nur mittels Eintritt zu besichtigen. Neben dem Innenraum kannst du die Katakomben besichtigen und auf den Nordturm gelangen – herrlicher Wien Blick inklusive.

Pizza Riva, Gastraum und Bar

Pizza Riva: köstliche Pizzen und gemütliches Ambiente

by

Wenn du die Nase voll hast von 0815 Pizzen wie Pizza Hawai, Calzone & Co, wenn du gerne gut isst und stilvolles und gemütliches Ambiente schätzt, dann bist du in der Pizza Riva richtig. Zwischen Mai und September kannst du die abwechslungsreichen und köstlichen Pizzen auf der Wiener summerstage verkosten, oder du schaust einfach beim ganzjährig und täglich geöffneten Lokal in der Türkenstraße vorbei.

Schlumberger Kellerwelten, Sektfalschen bei der Lagerung

In den Schlumberger Kellerwelten: Sekt trinken unter der Erde

by

Bereits seit 1842 gibt es in Österreich Schlumberger. Der überaus erfolgreiche Schaumwein besticht durch hohe Qualität und besondere Verträglichkeit. Bei einer Führung durch die Schlumberger Kellerwelten kannst du alles über die prickelnde Köstlichkeit erfahren: über die Herstellung, Zutaten und Lagerung und den Geschmack. Natürlich kannst du auch die, über 300 Jahre alten, Sektkeller besichtigen.

Eislaufplatz Wiener Eislaufverein

Eislaufen beim Wiener Eislaufverein

by

Eislaufen beim Wiener Eislaufverein heißt Eislaufen auf einen der ältesten Eislaufplätze Wiens. Zwischen dem Hotel Intercontinental und dem Wiener Konzerthaus befindet sich die 6000m2 große Freiluft-Eislauffläche, auf der du bis zum 06.März Wintersportvergnügen erleben kannst! Hier hast du genügend Platz, das nötige Service und einen schönen Rahmen; und du kannst ganz bequem mit der U-Bahn kommen!

Time Travel Vienna, Strauss und Mozart

Time Travel Vienna: Zeitreisen durch Wien!

by

Im ehemaligen Keller des Michaelerklosters in Wien befindet sich seit 2012 das Time Travel Vienna. Ein 5D Kino, Musik, Spezialeffekte und Animatronic Wachsfiguren nehmen dich mit auf eine Zeitreise durch 2000 Jahre Wien. Lass’ dir von Mozart, Maria Theresia, Kaiser Franz Joseph & Co die Wiener Geschichte zeigen! Ein Spaß für die ganze Familie.

Eisluftraum 2015 von oben

Der Wiener Eistraum: Eislaufen am Prachtboulevard Wiens

by

Zum 21. Mal findet heuer der Eistraum am Wiener Rathausplatz statt. Für einige Monate verwandelt sich der Platz an der Wiener Ringstraße zu einer 8000m2 großen Eisfläche: unterteilt in große Eislaufplätze und charmante kleine Wege durch den Rathauspark. Als Hintergrund die großartige Kulisse des Wiener Rathauses und Burgtheaters. „Urban-Eislaufen“ vom Feinsten.

Arbeitszimmer Sigmund Freud Museum Wien

Zu Gast bei Sigmund Freud: Im Sigmund Freud Museum Wien

by

Das Sigmund Freud Museum in Wien befindet sich in den ehemaligen Wohn- und Praxisräumen Sigmund Freuds, dem Begründer der Psychoanalyse. Hier kannst du nicht nur einen Einblick in die ehemaligen Lebensumstände des berühmten Mannes bekommen, sondern auch die umfangreiche Dokumentation seines Lebens und seiner Zeit besichtigen. Eine wechselnde Sonderausstellung zu Themen der Psychologie runden das Programm ab.

Wüstenhaus Schönbrunn, Kakteen mit Jugenstilarchitektur

Wüstenhaus Schönbrunn: über das Leben in Extremsituationen

by

Seit 2003 beherbergt das Sonnenuhrhaus vor den Toren des Tierparks Schönbrunn das Wüstenhaus. Hier kannst du auf einem Erlebnisweg unterschiedliche, rekonstruierte Wüstenlandschaften und deren Bewohner entdecken. Angefangen von Fossilien, über Kakteen, Agaven, Schildkröten, frei fliegende Vögel bis hin zu Nacktmulle und Klapperschlangen – hier bekommst du einen Einblick in die Flora und Fauna von Trockenlandschaften. Dazu gibt’s ausführliche Information über die Bewohner und die Entstehung von Wüsten, die bereits 37% unseres Planeten bedecken.