Alle Tipps von freets

Naturbadeteich, Bad Gloggnitz

Das Naturbad Gloggnitz – Badespaß für jeden Geschmack

by

Das Naturbad Gloggnitz macht seinem Namen alle Ehre: ein solarbeheiztes Becken, ein 1200m2 großer, selbstreinigender Badeteich, der Einsatz von Granderwasser und die Reduzierung des Chlors machen das Bad in Gloggnitz zu etwas Besonderem und bieten Badespaß für jeden Geschmack.

Baden wie der Kaiser! Ein Badetag im Thermalbad Vöslau

Baden wie der Kaiser! Ein Badetag im Thermalbad Vöslau

by

Zwischen Säulen zum Eingang gehen, vor Kabanas aus der Jahrhundertwende die Füße ins eiskalte Wasser baumeln lassen und unter den alten Schwedenduschen abkühlen. Neben einem 45000m2 großen Parkanlage und einem umfassenden Freizeitangebot bietet das Thermalbad Vöslau vor allem eins: viel Charme. Und wer kann schon von sich behaupten dort zu baden, wo es schon das Kaiserhaus tat?

Pool am Badeschiff mit Donaukanal

Abkühlen inmitten der Stadt: das Badeschiff Wien

by

Das Badeschiff, seit Mai 2015 unter dem Namen „Prost Mahlzeit“, bietet mit einem 16,7 Meter langen und drei Bahne breiten Pool, mit Sonnendeck und Bar, Erholung und Badevergnügen mitten in der Wiener Innenstadt. Dank dem Einfallsreichtum der Betreiber wird es auch zu Restaurant, Bar und Kegelbahn. Einige Pop Up Stores am Ufer bereichern das Angebot.

Boote, Untere Alte Donau

Bootsrundfahrt auf der Alten Donau

by

Die Alte Donau ist eines der beliebtesten Naherholungsgebiete der Wiener. Die rund 1,7 km2 des Altarms der Donau wird von Ruderern, Anglern, Seglern, Stand Up Paddlern und natürlich Schwimmern genützt. Zahlreiche Bootsvermieter, die gut öffentlich erreichbar an der U1 Station Alte Donau angesiedelt sind, ermöglichen das Mieten unterschiedlicher Bootstypen.