Gone Girl, Filmempfehlungen für Netflix und Co

3 Filmempfehlungen (für Netflix & Co)

by

Kennst du das? Seit du dich zu Hause für Netflix oder andere Streaming Dienste entschieden hast, fällt es immer schwerer die richtigen Filme und Serien zu finden. Statt einfach zur Prime Time den Fernseher aufzuschalten und zu schauen, was eben gerade läuft, suchst du dich gefühlte Stunden durch das weitläufige Angebot. Nur, um nach 30 Minuten entweder aufzugeben, oder statt dem Film, der zeitmäßig locker drinnen gewesen wäre, doch irgendeine, bereits vertraute, mittelmäßige Serie anzuschauen. Damit ist jetzt Schluss. Hier kommen drei Filmempfehlungen für dich!

Exit the Room Game, Trilogie bei den Crime Runners

Das Escape the Room Game bei den Crime Runners.

by

Ob mit deinen Kollegen als Teambuilding Maßnahme, ob mit Familie oder Freunden – gemeinsam Rätsel lösen macht einfach Spaß. Auch in Anbetracht dessen, dass du eine Stunde lang in einem Raum gefangen bist. Eine Stunde, um dich und dein Team zu befreien, um eine Mission zu lösen. Eine Stunde, die wie im Flug vergeht. Vollgestopft ist mit Action, mit kniffligen Aufgaben, die nur zusammen gelöst werden können. Eine Stunde voller Rätselspaß, ob du nun erfolgreich bist, oder nicht.

Weitra, Hauptplatz

Ein Stadtspaziergang durch Weitra

by

Weitra. Eine Stadt hoch oben im Waldviertel. Eine Stadt mit einem charmanten historischen Kern, mit hübschen Häusern und reich verzierten Fassade. Eine Stadt, unter den Mauern eines herrschaftlichen Schlosses, voll von Orten, die es zu entdecken gibt. Die Stadt der Kuenringer. Eine Stadt, die mich schon seit jeher fasziniert hat. Schon als Kind und bis heute.

Eingang mit Ritter beim Mittelalterfest auf der Burgruine Aggstein

Am Mittelalterfest der Burgruine Aggstein

by

Wenn mittelalterlich gewandete Damen dich in die Kunst des Bogenschießens einweisen, wenn du dich in den Bann der Geschichtenerzählerin ziehen, dir in einer dunklen Kammer die Zukunft voraussagen lässt, wenn du durch jahrhundertalten Mauern, Tore und auf Wegen gehst, die schon seit mehr als 700 Jahren benutzt wurden, über die Zinnen hinunter auf die Donau schaust, Ritter bei ihren Wettkämpfen beobachtest, oder wenn du zu mittelalterlicher Musik über den Burghof schlenderst – dann, genau dann, bist du am Mittelalterfest auf der Burgruine Aggstein erst richtig angekommen. Einmal im Jahr wird hier das Mittelalter gefeiert, mit allem was dazu gehört. Mitmachen lohnt sich, herkommen sowieso.

Die schönsten Wanderungen

im Frühling
Längsee, Blick auf den See

Wandern um den Längsee – eine kleine Inspiration

by

Eine ruhige, friedliche Landschaft, ein naturbelassener und kaum verbauter kleiner Badesee in Kärnten. Obstgärten und Blicke zum Stift St. Georgen und der Burg Hochosterwitz. Nur ein Stück des Rundwanderwegs um den Kärntner Längsee haben wir zurückgelegt. Ein vielversprechendes allerdings. Den Rest des kinderfreundlichen und leichten Weges, der teilweise am Seeufer entlang führt, haben wir uns für ein anderes Mal aufgehoben.

Schautafel und Baum Pecherlehrpfad

Der Pecherlehrpfad bei Hernstein

by

Wie hat das damals eigentlich funktioniert mit dem Pechern? Wie gelang die Gewinnung des Harzes, wie arbeiteten die Menschen damals im Wald und was hat es auf sich mit den kleinen Tonkrügen an Baumstämmen, die uns auch heute noch immer wieder bei Waldspaziergängen unterkommen. Antworten bekommst du bei einem Besuch des Pecherlehrpfads, einem rund 1,5km langer Themenweg im Föhrenwald bei Hernstein; und wenn du die Augen offen hältst erfährst du nicht nur alles, was es übers Pecherhandwerk zu wissen gibt, sondern findest mit etwas Glück auch süße Himbeeren oder Brombeeren.

Lunzer See, Schotterbank mit Ast beim Wandern um den Lunzer See

Einmal rund um den Lunzer See wandern

by

Den Lunzer See einmal umrunden. Die Aussichten auf den See und die dahinter liegende Bergwelt und Naturkulisse genießen. Die Stille und Ruhe des Waldes erleben und an einem schönen Fleckchen des Mostviertels in der Natur sein. Ja, wandern um den Lunzer See zahlt sich definitiv aus. Das Beste: Die Strecke ist nicht schwierig, mit 5km recht kurz und gut mit Kinderwagen befahrbar.