Baby

Bürgeralpe Mariazell, BIberwasser

Familienausflug auf die Bürgeralpe bei Mariazell

Die Bürgeralpe bei Mariazell ist ein großartiges Ausflugsziel für Familien. Schon die Anfahrt mit der Gondel auf 1267m ist ein Erlebnis, oben angelangt wartet mit dem WanderWunderWald jede Menge Action auf kleine Entdecker. Eine Waldseilbahn, das Holzknechtland, kurze Themenwege und das Biberwasser sorgen für Abwechslung direkt bei der Bergstation. Darüber hinaus gibt’s ausgedehntere Wanderwege, Trails und gemütliche Hütten zur Einkehr. Einmal Unterhaltungsprogramm am Berg bitte! Wer danach sucht ist auf der Bürgeralpe in Mariazell richtig. Schon länger hab‘ ich von dem abwechslungsreichen Angebot oben auf 1267m gehört, heuer war es dann endlich soweit, dass ich mit Mädels und Mann das Areal selbst erkunden konnte. Neugierig packen wir unseren Rucksack und gehen die paar Meter vom Parkplatz zur Talstation. Von dort wird uns eine Gondel auf 1267 Meter Seehöhe bringen. Ganz bequem und ganz abenteuerlich. So scheinen es jedenfalls die Mädchen zu empfinden. Immerhin gab’s bisher erst eine Fahrt mit der…

Eisbär im Zoo Schönbrunn

Ausflug in den Zoo Schönbrunn

Der Zoo Schönbrunn – oder Tiergarten Schönbrunn – ist der älteste noch bestehende Zoo der Welt. Gelegen im wunderschönen Schlosspark Schönbrunn bietet der Zoo auf 17 Hektar Tierbegegnungen der besonderen Art: Giraffen, Elefanten, Pinguine, Pandabären, Zebras, aber auch Ziegen, Kühe und Kaninen und noch mehr Zoobewohner warten auf große und kleine Besucher. Das zusätzliche Angebot wie Spielplätze, Leiterwagerl-Verleih, Gastronomie und ein kleiner Bummelzug machen den Ausflug zu einem unvergesslichen Tag für Familien. Es gibt Freizeittipps, die schon längst kein Geheimtipp mehr sind. Die es eigentlich nie waren und schon jahrelang sehr beliebt sind. Auch mein heutiger Tipp gehört dazu. Er ist weder überraschend oder einzigartig, noch ist er sehr neu. Immerhin ist der Zoo Schönbrunn der älteste Zoo der Welt und zieht schon jahrhundertelang Besucher in seinen Bann. Der Wiener Tiergarten ist bei Einheimischen, Ausflugsgästen und Touristen berühmt und beliebt und das völlig zurecht. Denn natürlich ist ein Besuch im…

Pavillon in den Blumengärten Hirschstetten

Familienausflug in die Blumengärten Hirschstetten

60.000m2, bunte Blüten soweit das Auge reicht, unterschiedliche Gartenanlagen, ein alter Bauernhof mit Hasen, Hühnern und Ziegen, ein idyllischer Heuriger zur Einkehr und ein großzügiger Spielplatz; und all das am Rande Wiens. Die Blumengärten Hirschstetten sind ein ganz besonderes Ausflugsziel – für Naturliebhaber, Genießer und Familien. Immer wieder mal hab‘ ich von den Blumengärten Hirschstetten gehört. Dass hier ein ganz besonderer Fleck Wien zu finden ist, den man (vor allem die Nicht-Wiener) so nicht erwartet hätte. Besonders der Adventmarkt sei hier besonders schön und gelungen, aber auch sonst seien die Blumengärten ein wirklich tolles Ausflugsziel. Schlussendlich war es ein Foto von wearehappyhere auf Instagram, das mich veranlasste die Wiener Schaugärten auf meine Wunschliste für 2021 zu setzen. Mitte Oktober – offenbar unsere klassische Schaugarten-Ausflugszeit war es dann soweit. Ein Tag kurz vor Saisonende, strahlend sonnig. Langsam schlendern wir die Straße vom Parkplatz zum Eingang entlang. Als wir das Areal betreten…

Moorbad Schrems, Steine zur Insel

Besonderes Badevergnügen im Moorbad Schrems

Ein naturnaher Badeteich, Granitsteine, die auf eine Insel führen, ein flacher Sandstrand, eine kleine Rutsche für Kinder, großzügige Terrassen und Liegewiesen zum Relaxen und ein Restaurant für den Hunger zwischendurch. Im Moorbad Schrems ist alles da, was du für einen schönen Badetag brauchst. Das moorhaltige Wasser macht das Badevergnügen dann noch zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. Zumindest für uns aus dem südlichen Niederösterreich. Ein Badetag im Moorbad Schrems gehört für mich als südliche Niederösterreicherin zu den eher ungewöhnlichen Badevergnügen im Sommer. Denn das Wasser im naturnahen Badeteich ist moorhaltig und kommt aus dem benachbarten Hochmoor. Ganz neu ist es aber für mich dann auch wieder nicht, irgendwie auch Kindheitserinnerung. Denn als Kind haben wir öfters unsere Sommerurlaube im Waldviertel verbracht; und auch wenn es nicht direkt das Moorbad Schrems war, auch damals haben wir in einem moorhaltigen Teich gebadet. Eine spontane Abkühlung nach dem Wandern Nur schnell die Füße ins Wasser…

Schildkröte im Haus des Meeres

Ausflug ins Haus des Meeres

Kurzinfo: 11 Geschosse, 5000m2 und über 10.000 Tiere. Im Haus des Meeres erwarten Besucher Tierbegegnungen der ganz besonderen Art. Hier können Naturbegeisterte Quallen, Seepferdchen, Schildkröten, Haie, Krokodile, Echsen und natürlich hunderte von Fischen aus nächster Nähe beobachten und mehr über sie erfahren. Besondere Attraktionen, wie das Hammerhaibecken, das Tropenhaus oder der Atlantiktunnel sorgen für ein einmaliges Besuchserlebnis bei Groß und Klein. Schon wirklich lang wollte ich mit meinen Töchtern ins Haus des Meeres fahren. Bei jedem Besuch im Gartencenter stehen sie gefühlte Stunden vor den Aquarien mit den bunten Fischen. Unspektakulär im Vergleich, aber offenbar faszinierend für zwei Kleinkinder. Wie würden sie Augen machen, wenn sie vor den riesigen mehrstöckigen Aquarien stehen. Wenn Haie, Rochen und bunte Salzwasserfische über ihren Köpfen hinweg schwimmen oder Schildkröten durchs Wasser gleiten. Auch wenn unser erster Anlauf in den Weihnachtsferien 2020 scheiterte (beim Anblick der Menschenschlange vor dem Eingang drehten wir um) und wir…

Kind schaut durch Sesselbaum

Mini-Ausflug oder Spaziergang zu den Sesselbäumen in Ternitz

Ein Ausflug zu den Sesselbäumen in Ternitz gehört mittlerweile zum jährlichen Fixprogramm. Der kinderwagentaugliche Spazierweg führt von den sog. Elf Leichen hin zum Naturdenkmal Sesselbäume. Diese liegen idyllisch am Rande einer großen Wiese am Waldrand und bieten einen schönen Ausblick auf den Gfieder & Co. Dank ihrer einzigartigen Wuchsform, der die Sesselbäume auch ihren Namen verdanken, eignen sich die Bäume ideal zum Klettern. Ein schönes Ausflugsziel für Familien. Eigentlich hab’ ich ja schon zwei Mal hier auf freets von den Sesselbäumen bei Ternitz erzählt. So richtig beschrieben hab’ ich den Weg aber noch nie. Denn wir sind immer querfeldein durch Wald und Wiesen zum Naturdenkmal bei Ternitz gegangen. So, dass es zwar für uns gepasst hat, ich das aber nie wirklich jemanden als Wegbeschreibung mitgeben wollte. Gestern war das anders. Gestern bin ich mit meinen Töchtern ganz bewusst und ordnungsgemäß den richtigen Weg zu den Sesselbäumen gegangen. Auch (und wohl…

Rundweg auf der Wiese in Prigglitz

Aussichtsreicher Spaziergang auf der Wiese bei Prigglitz

Der 4km lange Rundweg auf der Wiese ist ein einfacher und schöner Spaziergang am Hochplateau in Prigglitz. Hier erwarten dich phänomenale Blicke auf Rax, Semmering und Co, viel Ruhe und Natur. Der asphaltierte Weg ist kinderwagentauglich und eignet sich dank seiner Kürze und Einfachheit perfekt für Familien zu jeder Jahreszeit. ebelflucht. Nach mehren Tagen in der grauen Suppe beschließen wir unser Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Oben, über den Wolken, soll es sonnig und warm sein. Doch wohin? Langsam erinnere ich mich an einen Ausflugstipp, den ich vor Monaten bekommen haben – „Auf der Wiese bei Prigglitz, da müsst’s mal hingehen. Da ist es wirklich schön.“ Nach kurzer Recherche wird die Vorstellung eines ungeplanten Wiesenspaziergangs querfeldein schnell durch die Tatsache der einstündigen Hochplateaurunde auf über 600 Meter ersetzt. Auf der Wiese in Prigglitz: ein wunderschöner Rundweg am Hochplateau Was könnte es an einem Nebeltag besseres geben? Wir verlassen…

Unterwegs mit Kleinkind am Wolfgangsee

Familienwanderungen im Salzkammergut: rund um den Wolfgangsee

Eine Fahrt mit der Gondel, riesige Holzseerosen im Wasser, versteckte Waldspielplätze, große Eisbecher als Belohnung, Schifffahrten und ganz viel Natur. Diese kleinen Wanderungen in der Gegend um den Wolfgangsees eignen sich perfekt für Familien mit kleineren Kindern. Die Wege sind größtenteils kinderwagentauglich, die Strecken nicht allzu lange und verschiedene Highlights sorgen für die Extraportion an Motivation. Hier kommen die Kleinen und die Großen voll auf ihre Kosten.

Erlebnisbecken in der Aqua Nova

Aqua Nova: das Erlebnisbad für Schön- und Schlechtwettertage

Das Erlebnisfreibad Aqua Nova punktet mit einem umfangreichen Badeangebot. Whirlpool, Massageliegen, 8-Bahnen-Sportbecken drinnen und Sportbecken draußen bieten viel Sport- und Entspannungsmöglichkeiten für Erwachsene. Für Kinder gibt’s die längste Rutsche Niederösterreichs, einen Wildwasserkanal, ein großes 30° warmes Erlebnisbecken im Inneren sowie zahlreiche Attraktionen draußen. Darunter Sprungtürme (1-5 Meter), eine weitere Wellenrutsche, einen Wasserspielplatz und ein Outdoor-Kinderbecken. Auch die Kleinsten kommen mit Wasserspielplatz und sehr seichtem Babybecken voll auf ihre Kosten. Das Schönste: Du kannst natürlich zwischen Innen- und Außenbereich wählen und so auch an einen nicht ganz so heißen Sommertag einen unglaublich schönen Badetag erleben.

Neudörfler See, Ufer

Ein Badetag am Neudörfler See

Der Neudörfler Badesee lockt mit seinem klaren Wasser Badegäste aus dem Burgenland und Niederösterreich. Der 3ha große und bis zu 17 Meter tiefe Naturbadeteich sorgt für schöne Abkühlung an heißen Sommertagen, die hohen Bäume spenden Schatten. Dank dem seichten Schotterufer ist der See auch ideal für Kinder zugänglich. Beach Volleyball Platz, Kantine und Sandkiste runden das Angebot ab.

Geburtstagstorte zum 1. Geburststag

Zuckerfreie Geburtstagstorte backen

Happy Birthday, kleine Maus! Vielleicht hast du es ja auf Instagram mitbekommen, vor einigen Tagen ist unsere Jüngste ein Jahr geworden. Ein großer Tag, der natürlich ordentlich gefeiert wurde. Auch mit Torte, versteht sich. Gehört ja zum Geburtstag dazu. Von Anfang an stand für uns fest: Die Torte ist für das Geburtstagskind. Selbstverständlich, oder? Daher – und vor allem wegen dem auferlegten Zuckerverbot unserer kleinen Madame – musste natürlich eine zuckerfreie Torte her. Bringt ja nichts, wenn sie dann die gute Torte nur anschauen, aber nicht davon kosten darf.

Meine Tipps für den ersten Geburtstag

Eine schöne Party, süße Dekoration und die perfekte Torte. Dazu tolle Erinnerungsfotos und ein strahlendes Geburtstagskind mittendrin. Eine Vorstellung, die wohl viele Mamas vom ersten Geburtstag ihres Kindes haben. Nach vier Geburtstagsfeiern habe ich meine Tipps und Learnings für diese besondere Feier festgehalten und verrate dir, wie meiner Meinung nach der erste Geburtstag zum gelungenen Fest für alle wird.

Ufer Stubenbergsee mit Herbstbäumen

Ein Ausflug an den Stubenbergsee außerhalb der Badesaison

Wenn sich die sanften Hügeln des oststeirischen Apfellandes zu verfärben beginnen. Wenn die Liegewiesen nicht mehr von sonnenhungrigen Badegästen bevölkert werden und es ruhiger geworden ist – dann ist die richtige Zeit für einen Ausflug zum Stubenbergsee.

Spazieren mit Baby und Kleinkind, Titel, Kinderwagen auf Feldweg

Spazieren mit Baby und Kleinkind – meine Lieblingswege II

Schon vor ein paar Wochen habe ich dir einige meiner Lieblingswege zum Spazieren mit Baby und Kleinkind verraten und was so eine perfekte Route für mich eigentlich können muss. Heute möcht‘ ich dir noch einmal zwei öfters beschrittene Wege in den Wiener Alpen, genauer gesagt im Bezirk Neunkirchen, zeigen.

Schlossbad Pitten, Liegestühle

Ein Badetag im Schlossbad Pitten

Das Schlossbad Pitten in der gleichnamigen Ortschaft bietet vor allem Kindern einen schönen Ort für heiße Sommertage. Ein großzügiger Nichtschwimmerbereich mit Wasser-Rutsche, ein schönes schattiges Kinderbecken und eine große Liegewiese, dazu die obligatorische Badkantine, ein Volleyballplatz und kleiner Spielebereich für Kinder lassen einen Sommertag hier wie im Nu‘ vergehen.“  „Kennst du eigentlich das Bad in Pitten? Ich war da erst unlängst mit einer Bekannten und es war total nett. Ein gepflegtes Alubecken, eine große Liegewiese. Wirklich schön.“ So das Gespräch, das ich voriges Jahr im (ehemaligen) Terrassenbad in Würflach zufällig mitbekommen habe. Alternativen zum Würflacher Bad waren schon damals großes Thema, als bekannt wurde dass das Bad seinem Ende zusteuert. Schade natürlich (vor allem weil es im Umkreis nicht wirklich einen Ersatz gibt), aber manche Tatsachen muss man einfach hinnehmen und Alternativen suchen. Das Schlossbad in Pitten war eine, die offenbar schnell ins Gespräch kam. Tja und so kam es eben,…