Alle Tipps von freets

Blick aufs Nationalparkhaus Thayatal

Was Frida Kahlo mit dem Nationalparkhaus Thayatal zu schaffen hat: ein Ausflug zu den Wildkatzen

by

Das Nationalparkhaus Thayatal dient nicht nur als idealer Zwischenstopp für Wanderungen und Radtouren durchs Thayatal, hier kannst du auch alles über den Nationalpark erfahren. Wo sind die schönsten Wanderrouten, welche Besonderheiten gibt es zu erkunden, welche Bewohner zu beobachten? Die Ausstellung „Natur-Geschichten“ bringt dir die Landschaft näher und durch Glas kannst du die beiden Bewohner des Hauses beobachten. Einen selbst gebackenen Kuchen und der Ausflug ist perfekt!

Türkenschanzpark Spazierwege

Freizeitvergnügen im Türkenschanzpark

by

Mit seinen rund 150.000m2 bildet der Türkenschanzpark im 18. Wiener Gemeindebezirk ein großartiges Naherholungsgebiet der Stadt. Kein Wunder, lässt sich im wunderschönen Park doch so einiges erleben: Ob von den Kleinsten beim großen Spielplatz, den schon Größeren bei den Skateanlagen, Volley- und Basketballplätze, oder den noch Größeren auf den Liegewiesen und verschlungenen Spazierwegen. Sogar im Winter bleibt der Park reizvoll. Wie wärs dann mit einem kurzen Spaziergang, einem Besuch beim Weihnachtsmarkt oder eine rasante Fahrt auf der Rodelwiese?

Hutwisch, Aussicht von der Kernstockwarte, Bucklige Welt

Die Bucklige Welt im Blick: Ausflug zur Kernstockwarte am Hutwisch

by

Ein stetiges Auf und Ab, eine Landschaft gezeichnet von sanften Hügeln: das ist die Bucklige Welt. Ein allumfassendes Bild, einen guten Über- und Ausblick, zu bekommen kann also etwas schwer werden. Folgt doch auf einen Hügel gleich der nächste und ist dieser dann doch vielleicht eine Spur höher. Schwer, aber nicht unmöglich. Denn ein Ausflug zum Hutwisch – der höchsten Erhebung der Buckligen Welt samt Aussichtswarte – bietet einen fantastischen Blick auf die Bucklige Welt samt Umland. Bei gutem Wetter bis zum Schneeberg, der Rax oder dem Neusiedlersee.

Ruine Kirchschlag, Eingangsbereich von Richtung Feuerturm

Die Ruine Kirchschlag erkunden: Blickpunkte, alte Mauern und ein Feuerturm

by

Vom Feuerturm runter schauen, anstatt hinauf. Erfreuliche Ausblicke über die Region genießen, anstatt bedrohliche Rauch- oder Feuerzeichen von unten zu erspähen. Zum Glück hat sich die Funktion und Bedeutung des Feuerturms der Ruine Kirchschlag drastisch geändert. Statt vor Gefahren zu warnen dient der Turm heute als Aussichtspunkt. Von hier lässt sich die Gegend rund um Kirchschlag perfekt überblicken und so nebenbei eine bedeutende Burg aus dem 12. Jhdt. besichtigen.

Eis Greissler Manufaktur

Zu Gast in der Eis Greissler Manufaktur. Woher kommt das Eis vom Land?

by

Das Eis vom Land. In jedem Lokal vom Eis Greissler ist es zu lesen, im ganzen Konzept zu spüren. Dieses Eis kommt aus Österreich, dieses Eis kommt vom Bauern. Aber woher kommt es wirklich? Wie sieht die Heimat des Eis Greisslers aus, wo wird es produziert und von wem? Mit einem Besuch der Eis Greissler Manufaktur kannst du der Sache auf den Grund gehen – und dabei natürlich auch ganz viel und exzellentes Eis verkosten!

Lainzer Tiergarten, ©WienTourismus / Karl Thomas

In den Lainzer Tiergarten: ein Naturschutzgebiet am Rande Wiens

by

2450 Hektar, sechs Waldspielplätze, Spazierwege und Lehrpfade, jede Menge Natur und ein Märchenschloss. Kein Wunder, dass der Lainzer Tiergarten jährlich fast eine halbe Million Besucher anlockt. Das beliebte Ausflugsziel am Rande Wiens hält eine Menge Freizeitmöglichkeiten bereit und bildet gleichzeitig den vielfältigsten und außergewöhnlichsten Teil des stadtnahen Wienerwaldes.

Aubad Tulln

Das Aubad Tulln: Badespaß in Stadtnähe und mit Naturnähe

by

Das Aubad Tulln bietet mit seinen rund 50.000m2 großen Badesee und unzähligen Angeboten einen abwechslungsreichen Badetag im aunahem Areal. Neben dem Badeteich und den großzügigen Liegewiesen am Ufer findest du einen großen Bereich für Kinder und unzählige Sportangebote. Die zahlreichen Bäume an Ufer bieten ausreichend Schattenplätze.

Burg Liechtenstein von unten

Die Burg Liechtenstein: eine Mittelalterburg, wie sie im Buche steht!

by

Wehrhaft und majestätisch thront die Burg Liechtenstein am Mödlinger Hausberg. Eine richtige Mittelalterburg, auf den ersten Blick. Aber ist sie das wirklich? Bei einer Führung entdeckst du die romanische Burganlage, genießt Blicke vom Rundbalkon über das Wiener Becken und deckst dabei Mythen des Mittelalters auf. Ein kurzweiliger Ausflug für Kulturbegeisterte.

Freilichtmuseum Stübing, Haus mit Bauerngarten

Im Freilichtmuseum Stübing: Das bäuerliche Leben aus 6 Jahrhunderten entdecken

by

Wie lebten die Menschen damals in Österreich? Wie wohnten sie und wie sah ihr Arbeitsplatz aus? Im Freilichtmuseum Stübing spazierst du durch 97 originale bäuerliche Häuser aus ganz Österreich. Auf 65ha werden bäuerliche Originalbauten aus ganz Österreich gezeigt, die im Museum detailgetreu wieder aufgebaut wurden. Von Ost nach West durchläufst du das Gelände und dabei auch die Bundesländer Österreichs. Dank der vollständig ausgestatteten Bauten fühlst du dich schnell in die Vergangenheit zurück versetzt!

Detail Kinderweste mit Zug

Kinderweste mit Zug stricken

by

Ich weiß nicht ob du so zu den Strick- und Häckelfans gehörst, wenn aber, dann wird dich die erste DIY-Kinderwesten-Anleitung sicher freuen. Unsere Lesering Susanne hat sich die Mühe gemacht ihre Kreation für uns in einer Beschreibung festzuhalten. Ein wenig Erfahrung musst du dafür aber schon haben im Stricken. Aber sieh’ dir am besten selbst die Anleitung für diese süße Kinderweste an!

Eislaufplatz Wiener Eislaufverein

Eislaufen beim Wiener Eislaufverein

by

Eislaufen beim Wiener Eislaufverein heißt Eislaufen auf einen der ältesten Eislaufplätze Wiens. Zwischen dem Hotel Intercontinental und dem Wiener Konzerthaus befindet sich die 6000m2 große Freiluft-Eislauffläche, auf der du bis zum 06.März Wintersportvergnügen erleben kannst! Hier hast du genügend Platz, das nötige Service und einen schönen Rahmen; und du kannst ganz bequem mit der U-Bahn kommen!

Camel Up, Schachtel

Camel Up! Das Spiel für wettfreudige Kamelliebhaber!  

by

Camel up ist ein kurzweiliges und lustiges Brettspiel für jede Altersgruppe. Fünf Kamele kämpfen hier um den Sieg. Die Spieler selbst sind dabei nicht die Kamele, sondern wetten auf sie: Auf den Erst- und Letztplatzierten, oder den Etappensieger. Ein unterhaltsames Brettspiel, das schon mal die Emotionen hochgehen lässt!

Time Travel Vienna, Strauss und Mozart

Time Travel Vienna: Zeitreisen durch Wien!

by

Im ehemaligen Keller des Michaelerklosters in Wien befindet sich seit 2012 das Time Travel Vienna. Ein 5D Kino, Musik, Spezialeffekte und Animatronic Wachsfiguren nehmen dich mit auf eine Zeitreise durch 2000 Jahre Wien. Lass’ dir von Mozart, Maria Theresia, Kaiser Franz Joseph & Co die Wiener Geschichte zeigen! Ein Spaß für die ganze Familie.