alle Blogartikel

Neudörfler See, Ufer

Ein Badetag am Neudörfler See

by

Der Neudörfler Badesee lockt mit seinem klaren Wasser Badegäste aus dem Burgenland und Niederösterreich. Der 3ha große und bis zu 17 Meter tiefe Naturbadeteich sorgt für schöne Abkühlung an heißen Sommertagen, die hohen Bäume spenden Schatten. Dank dem seichten Schotterufer ist der See auch ideal für Kinder zugänglich. Beach Volleyball Platz, Kantine und Sandkiste runden das Angebot ab.

Collage Juli 2020 Rückblick

Juli 2020 – Rückblick und Highlights

by

Wenn du mir bereits auf Instagram folgst, dann weißt du ja schon Bescheid. Dann hast du gemerkt, dass bei uns nach wie vor Ausflugs- Reise- und Wanderlust herrscht. Daher folgt auf einen ereignisreichen Juni, ein abwechslungsreicher Juli. Vielseitig nicht nur…

Flusserkundung und Abkühlung am Leitha-Ursprung

by

Das Rauschen der Pitten und Schwarza, die sich hier zur Leitha vereinen. Das Schwirren der Libellen, das Glitzern der Wasseroberfläche. Das glasklare und erfrischend kalte Wasser, das in der Strömung um deine Knöchel rauscht. Die bunten Steine unter Wasser, die als Schätze gehoben und gesammelt werden. Rings herum unberührte Natur, tief zum Wasser hängende Äste, das Holz, das die Strömung angespült hat. Der Leitha-Ursprung bei Lanzenkirchen bietet das alles und noch viel mehr.

Aussichtspunkt Kaiserstein am Waldlehrpfad Bad Fischau, Blumberg

Entdeckungen am Waldlehrpfad und Vogelkundeweg am Blumberg in Bad Fischau

by

Der Waldlehrpfad in Bad Fischau führt auf zirka zwei Kilometern rund um den sogenannten Blumberg. Der Rundweg ist mit diversen Schildern versehen, die heimische Wildsträucher und Bäume benennen und andere wissenswerte Dinge über den Lebensraum Wald erzählen. Nach einer kleinen Steigung führt der Waldlehrpfad und anschließende Vogelkundeweg durch den schattigen Wald, vorbei an wunderschönen Rastplätzen und Aussichtspunkten über die Region. Am Ende erreichst du den sogenannten Elefantenspielplatz, für Familien ein schönes Highlight am Ende.

Mostrunde am Gutenmann

Die Mostrunde am Gutenmann – ein Spaziergang mit Aussicht

by

Blicke zur Hohen Wand, Schneeberg und über die neue Welt. Ruhe, Natur, blühende Wiesen und grasende Kühe. Nur ein paar Autominuten von Grünbach am Schneeberg entfernt, auf 800 Meter Seehöhe, wartet ein wunderschönes Ausflugsziel für Naturliebhaber: der Gutenmann. Oben angelangt führt der 2,5 Kilometer lange Tut-Gut Rundwanderweg bzw. die Mostrunde vom Mostheurigen Steurer durch Wald und blühende Wiesen. Ein idealer Rundweg für Genusswanderer, Ausflugsgäste und Familien mit einem besonders schönen Pausenplatz am Ende.

Boot am Ossiacher See

Freizeitideen für deinen Sommerurlaub am Ossiacher See

by

Der Ossiacher See nordöstlich von Villach lockt jährlich viele Urlauber nach Kärnten. Nicht verwunderlich, denn der drittgrößte See Kärntens und seine Uferlandschaft eignen sich für zahlreiche abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten. Darüber hinaus ist er durch seine günstige Lage ein optimaler Ausgangspunkt für Unternehmungen und Entdeckungen über die Region hinaus.

Boot fahren am Wiener Neustädter Kanal

by

Bei einer Bootsfahrt am Wiener Neustädter Kanal lernst du Wiener Neustadt neu kennen. Im Kanu oder Kanadier paddelst du ausgehend vom Bootsverleih in der Nähe des Wiener Neustädter Stadions in Richtung Pottendorfer Straße und darüber hinaus. Durch Schleusen und über Brücken, vorbei an Wohnhäusern und überraschend naturbelassenen Passagen geht es stromabwärts immer weiter in Richtung Norden. Übrigens solange du willst und kannst. Dann kehrst du um, stromaufwärts und kannst am Ufer des Kanals noch als Abschluss ein kühles Getränk genießen.

Familywald Ossiach am See

Unterwegs im Familywald am Ossiacher See

by

Der Familywald ist ein großartiges Ausflugsziel für abenteuerliche, neugierige Familien. Auf einem rund 500 Meter langem Erlebnisweg entdecken kleine und große Besucher das 30.000m2 große Areal des Buchenwalds. Highlight ist der Weg an sich – Holzstege, Hängebrücken, Plattformen und ein Baumwipfelweg. Gespickt mit schönen Rastplätzen, Klettermöglichkeiten und Spielen. Der Weg führt im Schatten den Waldhang hinauf und endet in einem großen Spielplatz mit Baumhaus, Rutsche und weiterem Klettermöglichkeiten. Am Ende geht’s mit der Fly Line, der sog. Waldachterbahn, im Gurt angeschnallt rasant nach unten.

Ziegen im Stall auf Mandl's Ziegenhof

Im Goaß Kino auf Mandl’s Ziegenhof

by

Mandl’s Ziegenhof ist ein tolles Ausflugsziel für Genussmenschen und Familien. Für erstere gibt es im Ziegenhof Mandl einen gut gefüllten Hofladen mit Produkten des Ziegenhofs und weiteren regionalen Schmankerl. Besucher können außerdem mit einer Führung mehr über die Produktion und den Hof erfahren, Produkte verkosten und einen Blick in den Stall werfen. Das kostenlos zugängliche Goaß Kino im Hofladen ist vor allem für Kinder ein Highlight, denn von hier aus können die über 300 Ziegen besonders gut beobachtet werden. Aber auch das Ziegenpanorama im Garten, wo spielerisch mehr über Hof, Ziegen und Produktion erzählt wird, ist für Kinder und alle, die keine Führung machen, sehr empfehlenswert.

Entdeckungen vor der Haustür: nochmals unterwegs in Ternitz

by

In die Natur gehen, raus, vor die Haustüre. Aber wohin? Heute zeige ich dir weitere vier verschiedene Spazier- und Wanderwege in und um Ternitz. Ob Spaziergänge durch den Wald, Wanderungen zu fabelhaften Aussichten, Gipfelbesteigungen, oder Naturdenkmäler – hier ist wieder für ausreichend Abwechslung gesorgt.

Waldexpedition und kurze Wanderung mit Hohe Wand Blick

by

Diese vier Kilometer lange, kleine Wanderung führt durch einen kleinen Mischwald zwischen Winzendorf und Maiersdorf in der Neuen Welt. Sie bringt dich vorbei an schönen Aussichten auf die Hohe Wand, naturbelassenen Waldstücken, Waldböden voller Bärlauch und vielen anderen Entdeckungen. Ein kleiner Abstecher vor die Haustüre für Naturliebhaber und Familien.