Zuckerfreie Geburtstagstorte backen

Happy Birthday, kleine Maus! Vielleicht hast du es ja auf Instagram mitbekommen, vor einigen Tagen ist unsere Jüngste ein Jahr geworden. Ein großer Tag, der natürlich ordentlich gefeiert wurde. Auch mit Torte, versteht sich. Gehört ja zum Geburtstag dazu. Von Anfang an stand für uns fest: Die Torte ist für das Geburtstagskind. Selbstverständlich, oder? Daher – und vor allem wegen dem auferlegten Zuckerverbot unserer kleinen Madame – musste natürlich eine zuckerfreie Torte her. Bringt ja nichts, wenn sie dann die gute Torte nur anschauen, aber nicht davon kosten darf.

Inspiration für unsere Torte war dieses Rezept einer zuckerfreien Torte, das ich auf Pinterest gefunden habe. Das eigentlich schon beim ersten Geburtstag unserer Großen “damals” gebacken und für gut befunden wurde (nicht so süß, natürlich, aber gut). Während des Backens haben dann mein Mann und ich das Rezept noch ein wenig umgeändert und an unsere Geschmacksvorlieben angepasst. Es dürfte gelungen sein, zumindest ist sie ratzeputz aufgegessen worden und das Geburtstagskind hat fast zwei ganze Stücke davon weg geputzt.

 

Zuckerfreie Geburtstagstorte mit Vanille Buttercreme
Author: 
Recipe type: Desserts
Cuisine: Familienküche
Prep time: 
Cook time: 
Total time: 
 
Zuckerfreie Torte für eine 16cm Springform
Ingredients
Für den Teig
  • 2 sehr reife Bananen
  • 60ml Öl (Sonnenblumen- oder Raps)
  • 2 Eier
  • 150g Dinkelmehl
  • 50g geriebene Mandeln
  • 2 TL Backpulver
  • etwas Vanilleschote (oder einen Hauch von Vanillinzucker für das nicht ganz, aber fast zuckerfrei)
Für die Crème innen
  • 150g frische oder gefrorene Himbeeren (oder andere Beeren, je nach Geschmack)
  • 3 EL Topfen
  • 3 Blätter Gelatine
  • nach Wunsch 1-2 EL Zucker
Für die Crème außen
  • 10g Vanillepuddingpulver
  • ⅛l Milch
  • 1 Dotter
  • 75g Feinkristallzucker
  • 200g Butter
Instructions
Teig
  1. Bananen gemeinsam mit Öl pürieren.
  2. Mehl und Backpulver sieben.
  3. Eier, Mehl, Backpulver, Mandeln und ev. etwas Vanilleschote zu den Bananen und dem Öl geben.
  4. Teig in eine gefettet Form füllen und bei 160° Umluft ca. 30 Minuten backen (Stäbchenprobe!)
Crème für innen
  1. Himbeeren erhitzen und pürieren und mit Topfen vermischen
  2. Gelatine in heißem Wasser auflösen und die kalte Himbeer-Topfenmasse in die Gelatine einrühren, Für ein paar Stunden kalt stellen und danach in die Torte streichen.
Buttercrème
  1. Den kalten Butter in kleine Würfel schneiden.
  2. /3 der Milch mit Zucker aufkochen.
  3. In der Zwischenzeit die restliche Milch mit Vanillepuddingpulver und Dotter verrühren und danach unter die kochende Milch mischen.
  4. Das Ganze unter ständigem Rühren nochmals aufkochen lassen, vom Herd nehmen und lauwarm rühren (damit der Pudding keine Haut bildet und du keine Klumpen bekommst).
  5. Butter in die lauwarme Masse rühren und auf niedrigster Stufe schaumig schlagen.
  6. Buttercrème auf die Torte verteilen und nach Wunsch noch weiter dekorieren.

Für später merken! Hier eine Pin-Vorlage des Rezepts für Pinterest!

Pin zuckerfreie Torte

More from Claudia

Ein Stadtspaziergang durch Weitra

Weitra. Eine Stadt hoch oben im Waldviertel. Eine Stadt mit einem charmanten...
Mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rate this recipe: