Ein Wochenende auf der Burg Lockenhaus

Burg Lockenhaus
Die Burg Lockenhaus hat für Besucher ein abwechslungsreiches Programm zu bieten. Sei es ein Ritteressen, Knappentraining, eine Greifvogelbegutachtung oder Burgführung. Wer länger bleiben will, kann gleich im Burghotel nächtigen.
Die Burg Lockenhaus ist eine gut erhaltene mittelalterliche Burganlage. Auf dessen Areal wartet ein abwechslungsreiches Programm für Besucher, das zu einem ausgedehnten Besuch einlädt. Das Ritteressen, das Burghotel, die Greifvogelshow, die Burgführung oder das Knappentraining sind dabei nur einige Aktivitäten, die gebucht werden können. Einen lustigen und mittelalterlichen Besuch steht nichts im Wege.

Imposant thront die Burg Lockenhaus auf einem Hügel. Schon beim Durchqueren des ersten Burgtores dominiert die Mittelalterburg das Blickfeld. Die sandfarbenen Türme und Mauern mit ihren kleinen Fenstern und dunklen Dächern ragen vor grob behauenen Steinstufen empor. Staunend gehen wir in Richtung Rezeption und Burgtaverne. Denn wir sind nicht nur für eine kurze Führung hier, wir werden auch eine Nacht auf der Burg verbringen. Gut so, denn unser Programm ist vielfältig: eine Burgführung, eine Greifvogelschau und ein Ritteressen werden wir im Rahmen einer Familiengeburtstagsfeier erleben. Kein Wunder, dass wir gespannt und voller Vorfreude sind.

Burg Lockenhaus von außen

Nachdem wir unser großzügiges Zimmer (inklusive Balkon und Küche) bezogen haben, kehren wir in die Burgtaverne zurück. Im Innenhof kommen wir erstmal an, begrüßen den Rest der Familie und holen uns eine kleine Erfrischung. Die Taverne ist gut besucht und das Personal hat alle Hände voll zu tun. Ich nütze die Zeit, um mich ein wenig umzusehen und den Blick über die Burg schweifen zu lassen. Auch hier dominieren sandfarbene Mauern, die Architektur verrät aber, dass das Innere der Burg wohl etwas aufwändiger gestaltet wurde. Ein Arkadengang führt ein paar Stufen in einen weiteren Burghof und die Kernburg.

 

Kleine Rittertürme, Uhus und weitere Attraktionen auf Burg Lockenhaus

Zuerst wollen wir den Außenbereich der Burg erkunden. Okay, es ist in erster Linie der Spielplatz, der neben dem Burgtor auf einer großen Wiese liegt. Sofort beginnen die Mädels das Areal zu entdecken, die Mini-Burg am Spielplatz zu erobern, über Hängebrücken zu balancieren und herum zu sausen. Liebstes Spielobjekt ist die große hölzerne Kegelbahn, die ohne Unterlass auf und ab gelaufen wird.

Kugelbahn auf Burg Lockenhaus mit Kind

Während die Kinder sich nach der Fahrt so richtig auspowern, stehen wir zusammen und plaudern. Wir schlendern die Burgmauer entlang und entdecken weitere Attraktionen (bestimmt die Utensilien des Knappentrainings). Bald beginnt auch unser erstes Erlebnis: die Greifvogelschau. Gespannt höre ich den Erzählungen der beiden Experten zu, ohne dabei die faszinierenden orangefarbenen Augen des Uhus aus den Augen zu lassen. Wir erfahren spannende Dinge über die beiden Stars der Show (ein Wanderfalke und ein Uhu) und dürfen sogar die Tiere streicheln.

Wanderfalke, Greifvogelschau

Uhu, Greifvogelschau

In der Burg Lockenhaus – Führung, Ritteressen und Burghotel

Danach schauen wir uns bei einer Führung die Burganlage genauer an. Eine ursprünglich mittelalterliche Burg (um 1200), mit diversen Besitzerwechseln (wie üblich). Ein Bau, um den sich auch zahlreiche Sagen und Geschichten ranken. Von Tempelrittern, Geheimgängen und einer Blutgräfin ist hier die Rede, was bei den Besuchern natürlich die nötige Neugierde und Faszination weckt. Mir reicht die Architektur der Burg selbst. Der Arkadengang hinauf in den innersten Burghof, der tiefe Brunnen, dessen Dimension wir dank einer Demonstration gut abschätzen können, die Rauchküche und natürlich der Rittersaal. Zu lange ist es her, dass ich ein so schönes Kreuzrippengewölbe auf achteckigen Pfeilern bewundern durfte und so stehe ich fasziniert am Rand und lasse den mittelalterlichen Raum auf mich wirken.

Blick zum Turm, Burg Lockenhaus

Eingang Kapelle Burg Lockenhaus

Hof in der Burg Lockenaus

Kreuzrippengewölbe Burg Lockenhaus

Die Kinder sind vor allem vom Spielzimmer begeistert. Das Zimmer ist einer der Schlusspunkte der Führung und befindet sich oben in der Burg. Hier haben Besucher die Möglichkeit einmal ein wenig in die Welt der Ritter zu schnuppern. Auf einem Pferd zu sitzen (was bald schon von allen Kindern mit großem Vergnügen ausprobiert wird), einen Ritterhelm zu tragen, oder zu versuchen einen Bogen zu spannen. Groß und Klein haben ihren Spaß, lassen sich als Ritter fotografieren und testen diverse Utensilien aus.

Ritter im Spielzimmer der Burg Lockenhaus

Ritteressen auf der Burg Lockenhaus
Köstlich, deftig und im perfekten Ambiente.

Nur schwer können wir uns losreißen, doch der nächste Programmpunkt – das Ritteressen – sorgt für die nötige Motivation. In einem steinernen Raum neben der Rauchküche genießen wir ein wirklich hervorragendes Essen und lassen den Nachmittag ausklingen. Begleitet von ein paar Fledermäusen kehren wir im Dunklen in unser Zimmer zurück. Der perfekte Abschluss.

PIN Burg Lockenhaus
Interessiert? Dann merk’ dir die Idee für später! Pinn das Bild gleich auf deine Pinterest Pinnwand.

Tipps von freets zur Burg Lockenhaus

  • Parkplätze sind ausreichend direkt vor der Burg vorhanden.
  • Hunde sind am Areal erlaubt.
  • Kinderwägen sind auf der Burg nicht möglich, der Burghof (und auch das Hotel) ist nur über Stufen erreichbar.
  • Für Kinder gibt es am Areal auch eine Sandkiste und einen Spielplatz.
  • Die Burg Lockenhaus bietet diverse Erlebnisse, die individuell zum Besuch gebucht werden können, wie Bogenschießen, Ritteressen oder ein Knappentraining. Mehr Informationen findest du auf der Website der Burg Lockenhaus.
  • Warm anziehen. Die Mauern der alten Burg sind dick und es kann abends frisch werden. Das gilt auch für das Hotel, das sich ebenfalls im Areal befindet.

Besucherinfos

Eugen Horvath Platz 1, 7442 Lockenhaus
Öffnungszeiten: Juli–Oktober täglich von 09:00–17:00
Preis: Eintritt 09:00; je nach Erlebnis auf Anfrage
Dauer: ab 2 Stunden
Aktualisiert: September 2021
https://www.ritterburg.at

Zuletzt besucht: September 2021

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.