Eislaufen beim Wiener Eislaufverein

Eislaufplatz Wiener Eislaufverein
Eislaufen vor dem Wiener Konzerthaus! Der Wiener Eislaufverein gehört zu den beliebtesten und ältesten Eislaufplätzen Wiens. ©Wiener Eislaufverein

kurz&bündig

Eislaufen beim Wiener Eislaufverein heißt Eislaufen auf einen der ältesten Eislaufplätze Wiens. Zwischen dem Hotel Intercontinental und dem Wiener Konzerthaus befindet sich die 6000m2 große Freiluft-Eislauffläche, auf der du bis zum 06.März Wintersportvergnügen erleben kannst! Hier hast du genügend Platz, das nötige Service und einen schönen Rahmen; und du kannst ganz bequem mit der U-Bahn kommen!

Schon einmal ging es um altbewährte Traditionen (Stichwort Eislaufen am Neusiedler See). Genau wie Generationen vor dir ihre Runden am zugefrorenen Steppensee im Burgenland gedreht haben, genau so haben es auch die Wiener im Wiener Eislaufverein gemacht. Weil Eislaufen war auch in Wien, mitten in der Stadt, schon vor über 100 Jahren eine beliebte und coole Sache, das steht außer Frage. Immerhin wurde der Eislaufverein bereits im Jahr 1867 gegründet und schon vorher war man eislaufend am Wien Fluss und anderorts unterwegs. Wobei – und das gehört natürlich auch gesagt – direkt am heutigen Standort des Eislaufvereins, am Heumarkt, war 1867 noch nichts los. Erst zur Jahrhundertwende wurde der Wiener Eislaufverein an heutigen Ort und Stelle verlegt. Seit dem – also auch über stolze 100 Jahre – drehen Generationen über Generationen von Wienern (und heutzutage auch Gäste andere Länder und Bundesländer) am Heumarkt ihre Runden am Eis.

Hat natürlich schon etwas, gar keine Frage. Aber natürlich ist das Traditionsbewusstsein nicht Grund genug, um zum Wiener Eislaufverein zu fahren. Da gibt es zum Glück noch einige weitere!

Weitere Pluspunkte für den Wiener Eislaufverein

Pures Eislaufvergnügen

Einerseits natürlich das Eislaufvergnügen an sich. Immerhin wartet eine 6000m2 große Freilufteisflauffläche auf dich. Platz genug also, um nicht nur nebeneinander Runde um Runde am Eis zu laufen, sondern auch um ein wenig auszuscheren, das ein oder andere Kunststück zu versuchen, oder einfach mal gegen den Strom zu fahren. Dazu gibt es am Wiener Eislaufverein auch jegliches Service rund ums Eislaufen, das du benötigst: Da gibt es eine große Garderobe samt Schließfächer, es gibt einen Schlittschuhverleih und natürlich wird auch mit ein wenig heißer Schoko & Co für die nötige Wärme von innen gesorgt. Wobei beim Eislaufverein – anders als wie du das vom Wiener Eistraum behaupten darfst – hier das Eislaufen und weniger das gastronomische Angebot im Vordergrund steht.

Eislaufschuhe am Eis des Wiener Eislaufvereins
Deine Eislaufschuhe kannst du natürlich selbst mitbringen – oder du borgst dir ein Paar direkt beim Wiener Eislaufverein aus!

Die Lage

Klar in Wien ist das natürlich praktisch. Weil du hier dank öffentlichem Verkehrsnetz sehr rasch Freizeitdestinationen erreichen kannst. Gleiches gilt für den Wiener Eislaufverein. Der dank seinem Standort im 3. Bezirk, zwischen Intercontinental und Konzerthaus und neben dem Wiener Stadtpark, wirklich gut öffentlich erreichbar ist. Dazu musst du einfach nur zur U4 Station Stadtpark und einmal über die Straße gehen. Der Wiener Eislaufverein liegt hier wirklich quasi ums Eck.

Eislaufen am Wiener Eislaufverein
Auf 6000m2 Eisfläche findest du auch genug Platz am Wiener Eislaufverein ©Wiener Eislaufverein

Wobei wir natürlich schon beim Stichwort Wiener Konzerthaus wären. Auch die Umgebung kann sich sehen lassen. Zumindest was eine Richtung betrifft (das Intercontinental ist ja nicht wirklich ein architektonisches Schmuckstück).

Du sieht also, Gründe genug gibt es ein paar Stunden deiner Freizeit am Wiener Eislaufverein zu verbringen. Auf alle Fälle, wenn du in Wien zu Hause oder unterwegs bist. Die schnelle Anreise, das tolle Service, der viele Platz und Eislaufen unter freiem Himmel sind auch auf alle Fälle die 7 Euro wert!

Das rät dir freets für deinen Besuch beim Wiener Eislaufverein

  • Du kannst entweder deine eigenen Eislaufschuhe mitbringen, oder du borgst dir vor Ort welche aus. Kostet jedoch rund 6,00 pro Person.
  • Es sind ausreichend Schließfächer und eine großzügige Garderobe vorhanden.
  • Es gibt zahlreiche Gruppenangebote beim Wiener Eislaufverein. Beispielsweise den Partnerabend am Freitag, wo du ab 17:00 zu zweit um 7 Euro Eislaufen kannst.
  • Der Wiener Eislaufverein ist sehr gut öffentlich mit der U4 (Stadtpark) zu erreichen. Von dort sind es nur noch wenige Meter bis zum Eingang.

Nützliche Hinweise für deinen Ausflug

Lothringerstraße 22, 1030 Wien
Öffnungszeiten: ab 22.10.2016 Di–Fr: 09:00–21:00; Mo und WE: 09:00–20:00
Preis: Erwachsene: 7,00 (8,00); 6-17 Jahre, Studenten, Präsenzdiener, Polizei: 6,00 (6,50); 3-5 Jahre: 3,00 (3,50); Senioren von 09:00–13:00: 5,50
Dauer: ab 2 Stunden
Aktualisiert: 02.06.2016
http://www.wev.or.at

MerkenMerken

Wie hat es dir gefallen?
Tags from the story
, ,
More from Claudia

Schokogenuss: Black&White Brownies

So gut waren deine Schokonikoläuse und Krampusse noch nie! Als Topping dieser...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.