Alle Tipps von freets

Kittenberger Erlebnisgärten, Abenteuergarten
unterwegs am 1. Wiener Wasserleitungsweg im Höllental
Uferweg zwischen St. Gilgen und der Fürbergbucht am Wolfgangsee
Weinwanderweg Gumpoldskirchen, Weinreben mit Aussicht auf die Thermenregion
Wiener Alpen Bett mit Blumen, Triad Garten
Burg Liechtenstein von unten
Stift Klosterneuburg Ansicht ©Michael Zechany/Stift Klosterneuburg
Cavoli, Elba
Eislaufplatz Wiener Eislaufverein
Camel Up, Schachtel
Time Travel Vienna, Strauss und Mozart
Eislaufschuhe am Seerand, Eislaufen am Neusiedler See
Haus der Musik, Raum Mozart
Eisluftraum 2015 von oben
Rodeln bei Nacht am Semmering
Sportbecken Blub Ternitz

Abkühlen im Erlebnisbad Blub

by

Ein Sprung vom Fünf-Meter-Turm, entspanntes Längenschwimmen im Sportbecken, wildes Treiben im Wildwasserkanal oder vergnügtes Plantschen im Babybecken. Egal wofür du dich entscheidest, egal mit wem unterwegs bist, im Erlebnisparkbad Blub gibt es jede Menge Abwechslung. Ein schöner Badetag für die ganze Familie.

Eis Greissler Erlebnisbereich, Teil mit Wasser

Im Erlebnisbereich der Eis Greissler Manufaktur – das perfekte Ausflugsziel für heiße Sommertage und Familien

by

Sommer, Sonne und…. Ja genau, ganz richtig: Eis. Wobei Eis geht eigentlich immer. Das gilt für Groß und Klein, aber natürlich ganz besonders für Klein. Und wenn an einem Bauernhof erstklassiges Eis produziert wird, wenn dort eine Vitrine voller Eissorten zum Verkosten bereit steht, dann ist natürlich klar, dass dieser Ort ganz weit oben in den Top-Ausflugszielen für Familien steht.

Ausflug in die Kittenberger Erlebnisgärten

by

Gartengestaltung greifbar machen. Das war die Grund- und Entstehungsidee der Kittenberger Erlebnisgärten. Seit 1996 ist das Areal und die darin präsentierten Schaugärten stetig angewachsen und umfasst heute mehr als 40 Themengärten auf über 50.000m2. Vom asiatisch angehauchten über den exotisch italienischen bis hin zum üppigen Gemüsegarten – hier gibt es für jeden Gartengeschmack etwas zu entdecken. Tausende Blüten und mindestens genauso viele Ideen entfalten sich vor den Gartenliebhabern und machen den Besuch zu einem unvergesslichen Gartentag.

Schneebergblick Runde Aussicht

Winterspaziergang auf der Hohen Wand

by

Durch den Schnee stapfen, Lamas und Mufflons besuchen, Blicke bis zum Schneeberg genießen und am Ende am Bob den Rodelhügel runter sausen. Bei einem Besuch auf der Hohen Wand kommst du auch im Winter voll auf deine Kosten. Besonders reizvoll ist bei schönem Wetter die Schneebergblick-Runde. Auf dem Aussichtsturm genießt du hoch oben Blicke über den verschneiten Winterwald bis zum Schneeberg.

Blockheide Gmünd Felsen direkt am Anfang

Wackelsteine, mystische Geschichten und wilde Heide: im Naturpark Blockheide Gmünd

by

Granitblöcke, die aussehen wie ein Haifisch oder Brotlaib. Steine, die vielleicht einmal das Bett des Teufels waren. Dunkle Teiche, verfärbte Rotföhren und Buchen, versteckte Mondteiche und wilde Heidelandschaft. Wenn du in der Gegend um Gmünd bist, dann solltest du auch auf jeden Fall in den Naturpark Blockheide kommen, denn hier erlebst du das nördliche Waldviertel in einer seiner schönsten Formen. Ob du nur zu einer „schnellen“ Jogging Runde am Morgen, einem kinderwagentauglichen Spaziergang oder doch lieber zu einer mehrstündigen Wanderung kommst, bleibt dir überlassen. Lohnen wird es sich, versprochen.

kleiner Ödsee mit Schotterbank und Waldbäume, Hetzautal

Zum kleinen Ödsee spazieren. Ein Ausflugtipp für’s Almtal.

by

Ein kleiner Bergsee. Türkises Wasser. Im Osten seichter, mit einer kleinen Schotterbank. Ein einzelner Ast liegt quer über darüber. Dahinter der Wald, Heidelbeeren wuchern am Boden und bilden mit ihren grasgrünen Blättern einen Kontrast zum Gebirge im Hintergrund. So sehen Seen im Salzkammergut auch aus. Vor allem wenn sie im Almtal liegen. Rund 15km von Grünau, im idyllischen Hetzautal, liegt der kleine Ödsee. Ein 3,3 Hektar großer, waldgesäumter, türkiser Bergsee. Den du mit einem kurzen Spaziergang vom Almtalerhaus gut erreichen kannst. Ein Ausflugtipp fürs Almtal, fernab vom Standardprogramm Cumberland Naturpark und Almsee.

Peilstein Gipfelkreuz

Mit dem Kinderwagen auf den Peilstein

by

Der Peilstein im Wienerwald lässt sich auf unterschiedlichen Wegen besteigen. 716 Meter sind insgesamt bis zum höchsten Punkt, dem Peilsteinhaus, zurückzulegen. Ob klettend oder wandernd. Wobei es auch für Familien einen idealen Weg gibt, der sich auch mit Kinderwagen zurücklegen lässt. Wir haben diesen Weg ausprobiert und können eine Wanderung auf den Gipfel nur empfehlen.

Blick aufs Nationalparkhaus Thayatal

Was Frida Kahlo mit dem Nationalparkhaus Thayatal zu schaffen hat: ein Ausflug zu den Wildkatzen

by

Das Nationalparkhaus Thayatal dient nicht nur als idealer Zwischenstopp für Wanderungen und Radtouren durchs Thayatal, hier kannst du auch alles über den Nationalpark erfahren. Wo sind die schönsten Wanderrouten, welche Besonderheiten gibt es zu erkunden, welche Bewohner zu beobachten? Die Ausstellung „Natur-Geschichten“ bringt dir die Landschaft näher und durch Glas kannst du die beiden Bewohner des Hauses beobachten. Einen selbst gebackenen Kuchen und der Ausflug ist perfekt!

Türkenschanzpark Spazierwege

Freizeitvergnügen im Türkenschanzpark

by

Mit seinen rund 150.000m2 bildet der Türkenschanzpark im 18. Wiener Gemeindebezirk ein großartiges Naherholungsgebiet der Stadt. Kein Wunder, lässt sich im wunderschönen Park doch so einiges erleben: Ob von den Kleinsten beim großen Spielplatz, den schon Größeren bei den Skateanlagen, Volley- und Basketballplätze, oder den noch Größeren auf den Liegewiesen und verschlungenen Spazierwegen. Sogar im Winter bleibt der Park reizvoll. Wie wärs dann mit einem kurzen Spaziergang, einem Besuch beim Weihnachtsmarkt oder eine rasante Fahrt auf der Rodelwiese?

Eis Greissler Manufaktur

Zu Gast in der Eis Greissler Manufaktur. Woher kommt das Eis vom Land?

by

Das Eis vom Land. In jedem Lokal vom Eis Greissler ist es zu lesen, im ganzen Konzept zu spüren. Dieses Eis kommt aus Österreich, dieses Eis kommt vom Bauern. Aber woher kommt es wirklich? Wie sieht die Heimat des Eis Greisslers aus, wo wird es produziert und von wem? Mit einem Besuch der Eis Greissler Manufaktur kannst du der Sache auf den Grund gehen – und dabei natürlich auch ganz viel und exzellentes Eis verkosten!